Übersetzungen für consultrices im Deutsch » Latein-Wörterbuch

cōnsultrīx <īcis> f (consultor)

I. cōnsulō <cōnsulere, cōnsuluī, cōnsultum> (vgl. consul, consilium) VERB intr

1.

Rat halten, sich beraten, beratschlagen [ in publicum für das allgemeine Wohl; de communibus rebus ]

2. (m. Dat. od. ut)

sorgen für, Sorge tragen, jmdm. helfen, auf etw. bedacht sein [ civibus; patriae; sibi; dignitati; honori; saluti ]

3.

beschließen, Maßregeln treffen [ de perfugis; de salute alcis ]; verfahren [ graviter in plebem; in alqm superbe ]

cōnsultō2 <cōnsultāre> Intens. v. consulo

1.

reiflich erwägen, überlegen, beratschlagen (de od. super re; alqd; indir. Frages.) [ de officio; cum amicis de bello ]

2. (m. Dat.)

Sorge tragen, sorgen für [ rei publicae; in medium für das allgemeine Wohl; in longius für die Zukunft ]

Perf. v. consulo

cōn-sūmō <sūmere, sūmpsī, sūmptum>

Vermissen Sie ein Stichwort, eine Wendung oder eine Übersetzung?

Schicken Sie es uns - wir freuen uns über Ihr Feedback!


Seite auf Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文