Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

„Ponsen“ leicht gemacht

14. August 2009

„Hefte raus, Klassenarbeit!“, hieß es in der vorvergangenen Woche und viele Schreibwillige sind unserem Aufruf gefolgt. Unser Rotstift kam also noch einmal zum Einsatz und die Arbeiten trudeln dieser Tage bei den „Prüflingen“ ein. Frau Pelzer gönnt sich gerade, wie an dieser Stelle angekündigt, eine kleine Korrekturpause. Das bedeutet allerdings nicht, dass sich notorische Fehlerteufel in Sicherheit wiegen sollten.

Ganz im Gegenteil – denn „ponsen“ kann jetzt jeder. Vielleicht ist dem ein oder anderen schon das Banner, das seit heute in unserem Blog im vertrauten PONS-Grün erstrahlt, aufgefallen. Wer sein Lieblingsblog in Sachen Rechtschreibung loben oder tadeln möchte, kann ab jetzt das kleine PONS-Männchen für sich sprechen lassen.

Und das geht so: Im Banner einfach Ihre persönliche Wertung „Absolut korrekt!“, „Könnte besser sein!“ oder „Nicht auszuhalten!“ auswählen, die jeweilige ASCII-Figur kopieren und als Kommentar unter den betreffenden Blogeintrag einfügen. Gegebenenfalls die Korrektur noch mit einer netten, persönlichen Notiz versehen. Schon haben Sie jemanden „geponst“. Viel Spaß!

Absolut korrekt!
*_________//////__________*
*________( @ @ )__ _____*
*_____oOo_(_)_oOo______*
*_ _I____I____I____I____I_*
*I____I____I___ _I____I___*

Null Fehler – fein gemacht!
www.pons.eu

Könnte besser sein!
*_________//////__________*
*________( @ — )_________*
*_____oOo_(_)_oOo______*
*_ _I____I____I____I____I_*
*I____I____I___ _I____I___*

Habe einen Fehler gefunden!
www.pons.eu

Nicht auszuhalten!
*_________//////__________*
*________( — – )_________*
*_____oOo_(_)_oOo______*
*_ _I____I____I____I____I_*
*I____I____I___ _I____I___*

Lauter Fehler – nicht zum Hinsehen!
www.pons.eu


Redaktion | Kategorie: ALLGEMEINES


Kommentare


Seite auf
Feedback