Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

Völkerverständigung einmal anders

09. September 2009

Wer kennt das nicht: Zwei Personen aus einer Branche unterhalten sich und man selbst, eigentlich auch Teilnehmer dieser Konversation, so glaubte man, fühlt sich schnell wie in einem fremden Land, dessen Sprache man nicht versteht, geschweige denn spricht. Eigentlich ist es Deutsch, aber trotzdem weiß man nicht, wovon die Rede ist.

Die Wortmeldungsfunktion kennen die eifrigen Leser dieses Blogs sicherlich schon. Wie an dieser Stelle berichtet, wird sie von Ihnen bereits unermüdlich genutzt. Aus nahezu jedem Bereich stammende Wörter finden den Weg zu uns. Viele dieser Wortmeldungen bekommen anschließend auch ihren Platz im Wörterbuch.
Genau diese Funktion hat die Autoren von werbeblogger.de auf eine Idee gebracht. Diese soll bei dem eingangs beschriebenen Szenario das ein oder andere Fragezeichen, welches einem in solch einer Situation schon mal über dem Kopf schweben kann, in ein Ausrufezeichen verwandeln: Mit Hilfe ihrer Leser wollen sie die aus der Werbebranche stammenden Wörter sammeln und an PONS schicken.

denglisch

Alle Einzelheiten zu dieser Kooperation und wie Sie sich daran beteiligen können, können hier noch einmal in aller Ausführlichkeit nachgelesen werden.

Vielleicht fallen Ihnen beim Lesen auch Wörter aus Ihrer Branche ein, welche für Sie täglich Brot sind, aber einen Außenstehenden an Fachchinesisch denken lassen. Sind diese dann noch nicht bei PONS gelistet, schicken Sie sie uns einfach zu.


Redaktion | Kategorie: ALLGEMEINES


Kommentare


Seite auf
Feedback