Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

„Wer hier nicht fündig wird, ist selber schlud!“

07. September 2009

Keine Sorge, liebes Rotana Restaurant, wir sind fündig geworden. Sogar mehrfach. Zumindest was Rechtschreibfehler in diesem Prospekt angeht:


Rotana_2



Allein auf der ersten Seite der Speisekarte finden sich 5 Fehler. Aber vielleicht verstecken sich hinter dem ein oder anderen vermeintlichen Fehler auch spezielle Diätangebote. So wird einem zum Beispiel eine einzelne Nudel oder ein kleines „sandwich“ geboten.

Rotana Karte 2

Und auch wenn auf der Rückseite der Karte des multikulturellen Speiseanbieters der Verweis prangt, dass Irrtümer und Druckfehler vorbehalten sind, können wir bei einer derartig hohen Fehlerquote einfach nicht widerstehen. Dieser Prospekt muss geponst werden!

*_________//////__________*
*________( — – )_________*
*_____oOo_(_)_oOo______*
*_ _I____I____I____I____I_*
*I____I____I___ _I____I___*

Lauter Fehler – nicht zum
Hinsehen! www.pons.eu


Redaktion | Kategorie: FUNDSTÜCKE


Kommentare

  • Brian |  07.09.2009

    Witzig in dem Zusammenhang ist der Hinweis auf “Qualität 1A!” :)

  • Konrad Buck |  07.09.2009

    mich würde die Geschichte dieses Eintrags interessieren: Wer hat diese Speisekarte gefunden? Sind die Rotana-Mulitkultikocher damit einverstanden, dass sie hier gepostet und bloßgestellt werden? Wer passt bei Pons darauf auf, dass hier keine Häme stattfindet? Und zur Zukunft dieses Ladens: Geht Ihr zur Entschädigung dort jetzt öfter essen?
    Schönen Gruß,
    Konrad

  • Brian |  08.09.2009

    Aber Herr Buck, seien sie mal nicht so empfindlich. Wer ein Plakat mit Fehlern in sein Fenster hängt, muss damit rechnen dass die Nachbarschaft über ihn witzelt.

    Ich erlaube mir mal den Ponsblog in Schutz zu nehmen, denn Häme ist das wohl nicht. Nur eine Darlegung und Interpretation der gefundenen Rechtschreibfehler.


Seite auf
Feedback