Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

Rechtschreibphilosophie

23. April 2012

Die falsche Rechtschreibung des einen,
ist die rechte Falschschreibung des anderen.

(Georg Christoph Lichtenberg)

„Rechtschreibung ist nicht wichtig – aber man muss sie beherrschen!“

(H. Glinz (zit. bei K. Blüml, 1991)

DEUTSCH ALS
BLOGSPRACHE


Andreas Cyffka | Kategorie: ALLGEMEINES, GELESEN


Kommentare

  • Keks |  24.04.2012

    Mich wundert, dass hier kein Link zu Zé do Rock mit seiner “Linksshreibreform” vorhanden ist.

  • Deutschblogger |  25.04.2012

    Danke, Keks, für den Hinweis. Völlig richtig: Über Zé do Rock sollten wir hier im Blog auch mal schreiben. viele Grüße!

Trackback  |  Kommentar RSS Feed

Antworten

erforderlich

erforderlich



Seite auf