Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

150 Jahre Idiotikon

18. Juni 2012

Das «Schweizerdeutsche Wörterbuch» ist  150 Jahre alt geworden. Noch immer ist es unvollendet, doch langsam wird seine Fertigstellung absehbar.

Seine Gründer  hatten  einst  geglaubt, das Werk werde nach rund zwanzig Jahren fertig sein. Das umfassende Wörterbuch des Schweizerdeutschen hat den Namen «Idiotikon» – und dauert als Projekt heute noch an!Ursprünglich geplant waren vier Bände; mit rund 180 000 Stichwörtern werden es deren siebzehn sein. Begonnen hat das Projekt am 15. Juni 1862 mit der Gründung des Trägervereins.

Im Januar 2012 feierte die Redaktion das Erreichen des Buchstabens «Z» . Seine Bearbeitung wird noch etwa zehn Jahre in Anspruch nehmen.

Seit 2008 existiert auch eine Online-Version des Idiotikons.

https://twitter.com/#!/ponsdeutschblog
DEUTSCH IN DER SCHWEIZ


Andreas Cyffka | Kategorie: ALLGEMEINES, GELESEN


Kommentare

  • S. Fichte |  18.06.2012

    Kann man dessen Wachstum dann an der Zahl der Ringe messen :-o

  • Werner K. |  18.06.2012

    Wenn wir schon beim Motiv “Holz” sind – könnte man sagen, es handelt sich um ein wahres “Fach-Werk”?


Seite auf
Feedback