Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

Zum Harreraufen

05. Juni 2012

 

“Während die 68er ihren Protest mit dem Werfen von Pflastersteinen äußerten oder Anfang der 80er Punks leerstehende Häuser besetzen, so richtet sich der Groll heutzutage gegen angestaubte Rechtschreibregeln.

Zum Beispiel die Zeichensetzung. Warum bitte soll man Zeichen setzen? Ich hab doch nur 140 zur Verfügung! Die Jugend simst und twittert lieber in Akronymen ohne Punkt und Komma, während sich Deutschlehrer die Harre raufen.”

(Blogfund)

BlogWithIntegrity.com

TUNE IN-TURN ON-DEUTSCH OUT


Andreas Cyffka | Kategorie: ALLGEMEINES, FUNDBÜRO, GELESEN


Kommentare


Seite auf
Feedback