Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

Der 100. Tweet

09. August 2012

Zwitschern. Vögel zwitschern. Immer schon. Auch heute. Sie geben dann eine Reihe rasche aufeinanderfolgender, hoher, hell schwirrender Töne von sich. So. Jetzt können Sie es geistig förmlich hören, das Zwitschern. Das Zwitschern schwirrt auch gelegentlich in der Umgangssprache – idomatisch: Wenn wer einen zwitschert, dann wurde eine Flasche entkorkt, die kein Wasser enthielt.

Wir Heutigen zwitschern natürlich digital. Auch schon am frühen Morgen, wenn die Vöglein zwitschern. Sie zwitschern, wir twittern. So freuen wir uns heute über unseren 100. Tweet.

Auf die nächsten 100! TWEET! Zum Wohle!

Stay Tuned!

https://twitter.com/#!/ponsdeutschblog

FRIENDS OF DEUTSCHBLOG

 

DEUTSCH ZWITSCHERT


Andreas Cyffka | Kategorie: ALLGEMEINES, DEUTSCH RUNDET AUF, FREUT UNS


Kommentare

  • Marisa |  12.08.2012

    Glückwunsch zum 100. Tweet! Weiter so! Tweet tweet


Seite auf
Feedback