Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

Silhouette: Schreibung

12. Oktober 2012

 

Der Herr im Bild oben ist nur schattenhaft als Umriss zu erkennen. Als Silhouette. Richtig im Wald steht er aber, wenn er diese “Silouette” schreibt. Das wird häufig so gemacht – und es ist falsch.

Das französische Wort Silhouette für “Schatten, Umriss” geht auf den französischen Politiker Étienne de Silhouette (1709–1767) zurück Dieser war unter Ludwig XV. Finanzminister. Er pflegte sein Schloss mit Scherenschnitten zu schmücken; die waren nämlich billiger als Ölgemälde. Wundert Sie das?

 

www.flickr.com

Elemente von PONS Deutschblog ZumFotostream von PONS Deutschblog wechseln

 

DEUTSCH: KLAR IM LICHT

eine grafik
WE SHARE – SELIGER DENN NEHMEN
a.cyffka@pons.de


Andreas Cyffka | Kategorie: ALLGEMEINES, REIGEN DER HÄMMER, WISSENSWERTES


Kommentare


Seite auf
Feedback