Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

Woher kommt das Wort “Advent”?

04. Dezember 2012

Das Wort “Advent” kommt vom lateinischen Wort “Adventus”, dem Substantiv zu “advenire” (“ankommen”). Das ursprünglich also “Ankunft” bedeutende adventus  entsprach begrifflich dem griechischen Wort “Epihaneia” (“Erscheinung”), das die Ankunft eines hohen Würdenträgers oder einer Gottheit im Tempel bedeutete. Das Wort wurde von den frühen Christen übernommen, um ihre Beziehung zu Jesus Christus zu bezeichnen. Die Adventszeit galt noch bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts als Fastenzeit und dauerte bis zu sechs Wochen!  Papst Gregor der Große legte dann  im 7. Jahrhundert die Dauer auf vier Wochen fest. Diese sollten die – nach biblischer Rechnung – 4.000 Jahre Wartezeit auf den Erlöser symbolisieren.

In der evangelischen und katholischen Kirche gilt die Adventszeit als Beginn des Kirchenjahres. Der erste Adventssonntag liegt zwischen dem 27. November und dem 3. Dezember.

www.flickr.com

Elemente von PONS Deutschblog ZumFotostream von PONS Deutschblog wechseln

 


Profil von Andreas Cyffka auf LinkedIn anzeigen


Andreas Cyffka | Kategorie: ALLGEMEINES


Kommentare


Seite auf
Feedback