Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

“Selfie” ist das englische Wort des Jahres 2013

19. November 2013

“Selfie” – die Bezeichnung für ein mit dem Smartphone gemachtes Selbstporträt – ist das englische Wort des Jahres 2013. Das teilte Oxford Dictionaries, das renommierte englische Wörterbuch, am Dienstag in London mit.

selfie

In der Begründung heißt es, “Selfie” sei über Online-Dienste wie Instagram und Twitter in diesem Jahr populär geworden, hieß es. Inzwischen  stehe das Wort auch allgemein für jedes fotografische Selbstporträt.

Den Angaben zufolge tauchte das “selfie” erstmals 2002 in einem australischen Online-Forum auf. Den ersten sogenannten hashtag #selfie habe es 2004 bei Flickr gegeben. Aber erst um 2012 sei “selfie” dann bei Mainstream-Medien allgemein üblich geworden.

Eine britische Studie kam  zu dem Ergebnis, dass es sich bei 30 Prozent aller Fotos, die 18- bis 24-Jährige mit ihren Smartphones machen, um Selfies handelt.

Andreas Cyffka | 



Andreas Cyffka | Kategorie: WISSENSWERTES


Kommentare


Seite auf
Feedback