Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

ROBERT TONKS + ANKE JOHANNSEN: JETZT BEKOMMT DENGLISCH EINEN SONG!

22. Oktober 2013

 

 

 

Der DUDEN ein Sprachpanscher? Das Laptop ein Klapprechner? Oder vielleicht klappt das gar nicht, das mit dem Klapprechner?

Der Servicepoint ist jetzt wieder ein normaler  Schalter? Ja, how do you doosh? Was wären wir, liebe Leserinnen und Leser, ohne unser Denglisch? Vermutlich wären wir arbeitslos (wenn wir dem Verein Deutsche Sprache angehören); auf jeden Fall aber hätten wir weniger zu lachen, denn dann würde schließlich Robert Tonks nicht seine urkomischen Betrachtungen zum Englischen in der deutschen Werbesprache geschrieben haben bzw. immer noch schreiben. Dass nicht alles, what shines, auch echtes English ist, hat Robert ja schon bewiesen (in seinem gleichnamigen Buch). Und was macht er jetzt? Er tut sich zusammen mit der Künstlerin Anke Johannsen. Was dann in Sachen Denglisch rauskommt, wenn zwei Könner unter one blanket stecken, das ist a hammer: Der Song “Pool Position” – Sprachkritik mal nicht bierernst, aber hocheffizient. Fast schon undeutsch. Daher muss das in den Deutschblog. Weil auch noch ein sinnvolles Projekt dahintersteckt.

Ist ein Handy wirklich praktisch

Und ‘ne Desert wirklich Nachtisch?

Was ist ein Bug and what’s a bug?

Is there someone, der’s mir sagt?

 

Denglisch sprechen maybe cool
Aber honey sei no fool

Was in German ears gut klingt

Den Robert auf Ideen bringt

 

Chorus

Wir sind in Pool Position

Let us fleißig the Sprachen vermischen

Und den Peoples einen Song auftischen

Um ihre Sprach-Can’t-nisse aufzufrischen

 

Kann man ‘nen Body wirklich anziehn

Oder is that maybe Wahnsinn?

To go bei frischem, leckerem Kaffee

Ist ein Wort, das ich nicht raffe

 

Denglisch sprechen schön und gut

Wenn es no one else weh tut

Aber im Zweifel kann’s nicht schaden

Einen Sprach Expert zu fragen

Chorus

Wir sind in Pool Position

Let us fleißig the Sprachen vermischen

Und den Peoples einen Song auftischen

Um ihre Sprach-Can’t-nisse aufzufrischen

 

That is our mission

 

Back Factory, Ravioli Reloaded, Fish ‘n Rail

Ich verstehe nur Bahnhof

Business Bug, All You Can Beat Party

 

Chorus

Wir sind in Pool Position

Let us fleißig the Sprachen vermischen

Und den Peoples einen Song auftischen

Um ihre Sprach-Can’t-nisse aufzufrischen

 

Top Hair, Future Hair, Fair Hair

Das ist Englisch zum Haareraufen

Such a cool condition

in pool position

 

(Text: Anke Johannsen/Robert Tonks, Musik: Anke Johannsen Band)

 


Kommentare

Historisches

16. Januar 2013

Ein interessantes  Video habe ich auf You Tube entdeckt  - nicht nur für Gegner der Rechtschreibreform!

http://youtu.be/EY00xoSHlIE


Andreas Cyffka | Kategorie: ALLGEMEINES, GELESEN, VIDEOBLOG, WICHTIGES, WISSENSWERTES

Kommentare

Tübingen: Auf der Neckarinsel

15. Oktober 2012

WATCH OUR VIDEOS


eine grafik
WE SHARE – SELIGER DENN NEHMEN
a.cyffka@pons.de


Andreas Cyffka | Kategorie: VIDEOBLOG

Kommentare

La classica delle foglie morte – Poetik des Fallens

02. Oktober 2012

Alles fällt: In Rilkes Gedicht die Blätter; Eurokurs und Dollarkurs fallen; Worte fallen und Begriffe; wenn Worte fallen, kracht es bisweilen; manchmal fallen auch Hemmungen oder Kleidungsstücke.

Das Verb fallen hat für mich etwas Poetisches. Oder Dramatisches. Es fällt das entscheidende Tor; Soldaten fallen.

Der Sport ist dramatisch und bisweilen poetisch. Kennen Sie das Rennen der fallenden Blätter? So wird die Lombardei-Rundfahrt bezeichnet. Obwohl sie “Rundfahrt” heißt, ist die Lombardei-Rundfahrt ein Eintagesrennen des Straßenradsports. Sie gilt alljährlich als das Saisonende der Profisaison.

Träumen wir der nächsten Saison entgegen. Deutsch ist eine winterharte Pflanze. Sie blüht ganzjährig.

eine grafik
WE SHARE – SELIGER DENN NEHMEN
a.cyffka@pons.de


Andreas Cyffka | Kategorie: POESIE, SHOWCASE: GERMAN AND MORE, VIDEOBLOG

Kommentare

« Ältere Einträge

Seite auf
Feedback