Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

BLACKFACING IST ANGLIZISMUS DES JAHRES 2014

27. Januar 2015

symmetrie

 

 

Das Wort «Blackfacing» ist zum «Anglizismus des Jahres» gekürt worden. Es bezeichnet die Praxis, dass sich weiße Menschen schminken, um schwarze Menschen darzustellen (ursprünglich vor allem im Schauspiel).

In letzter Zeit tauchte das Phänomen auch öfter außerhalb des Theaters auf – etwa bei der Fußball-WM oder einer «Wetten, dass..?»-Saalwette.

Am Wort «Blackfacing» überzeugte die Jury, dass erst das Englische dem Deutschen ein Wort gegeben habe, diese Praxis zu benennen.
Die weiteren Plätze für das Jahr 2014 belegten laut Jury die Begriffe «Big Data» (kaum auswertbare Datenmengen) und der Publikumsliebling «Selfie» (digitales Selbstporträt per Smartphone).


Andreas Cyffka | Kategorie: ALLGEMEINES, GELESEN, WISSENSWERTES

Kommentare

Sächsische Wörter des Jahres 2014 gekürt

02. Dezember 2014

IMG_0012

Die sächsischen Wörter des Jahres sind gekürt worden. Zum schönsten Wort wurde das “Däschdlmäschdl” ernannt, als Ausdruck für eine mehr oder weniger heimliche Liebschaft. Als bedrohtestes sächsisches Wort erschien der Jury geht in diesem Jahr das Wort “forblembern” für trödeln oder Zeit vergeuden.Zum beliebtesten sächsischen Wort wurde das “Gelumbe” bestimmt. Die Wahl trafen Fans der sächsischen Sprache per Internetabstimmung. Insgesamt 7.000 Vorschläge gingen dafür in diesem Jahr ein.


Andreas Cyffka | Kategorie: GELESEN, WISSENSWERTES

Kommentare

ES QUITSCHT – UND DAS IST NICHT GUT SO

15. Oktober 2014

quitscht

 

Berlins Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit gibt es nun in Silber als Gedenkmedaille. Andreas Schikora, Geschäftsleiter der Münze Berlin, erläutert: “Herr Wowereit hat auch die Herzen der Berlinerinnen und Berliner gewonnen, weil er sich nicht scheute, unbequeme Aussagen zu machen.” Die Gedenkprägung soll an einige dieser Bonmots erinnern.

Leider falsch geschrieben wurde dabei “Sparen bis es quitscht”. Das ist rechtschreiblich arm, aber nicht sexy. Und sicher auch nicht gut so.

PONS DIE DEUTSCHE RECHTSCHREIBUNG AUF FACEBOOK


Andreas Cyffka | Kategorie: ALLGEMEINES, GELESEN

Kommentare

WÖRTERBUCHREZENSION DES MONATS

08. Oktober 2014

kundenrez

Schau dir Andreass Profil bei Pinterest an.


Andreas Cyffka | Kategorie: ALLGEMEINES, GELESEN

Kommentare

« Ältere Einträge

Seite auf
Feedback