Wie lautet die deutsche Übersetzung eines Wortes oder einer Phrase? Ist meine Übersetzung korrekt? Bitte möglichst viel Kontext angeben...

Wir haben uns entschlossen, die Foren nicht weiterzubetreiben, weil der redaktionelle und technische Aufwand leider in keinem Verhältnis zu den Nutzerzahlen steht. Mehr...

5 Beiträge • Seite 1 von 1
 
03.04.2011 18:31:05

"random much"-Hilfe! :)

 
von lovetheuk
Hallo zusammen! :)

Also ich habe mal wieder nach England gechatet und eine Frage.
Ich habe gesagt "I just saw your mum's boyfriend"
vorauf ihre Antwort war "random much".

Ich habe dies mal wirklich keine Idee was das heißen soll und auch nichts gefunden ich hoffe jemand kann mir helfen.

LG :geek:
 
04.04.2011 10:33:22

Re: "random much"-Hilfe! :)

 
von folletto
 
 
 
 
 
 
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2011 15:03:37
Ausgeschrieben könnte die Antwort lauten:
it's random isn't it?
it's slang to put "much" at after an adjective

e. g.:
happy much? = are you happy?
good much? = was it good?

I would advise against using it yourself - it sounds a bit silly imho.

Übersetzen würde ich in Jugendslang: Boah eye, wirklich? Iss nich wahr! Wasse nich sachs. ect..

Soweit mein Verständnis (aber es ist früher Montagmorgen) :-)

Wer eine Fremdsprache lernt, zieht den Hut vor einer anderen Nation.
Martin Kessel
 
04.04.2011 17:43:27

Re: "random much"-Hilfe! :)

 
von lovetheuk
Hmmm.. Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort erstmal :-)

Also dieses "random much" war auch den "boyfriend" bezogen das hätte ich vielleicht noch dazu sagen sollen, und ich kann auch zu 100% sagen das es auf ihn bezogen war.

Ich hab mir gedacht das es seine Art beschreibt also so wie er ist aber ich konnte es einfach nicht interpretieren.

Vielleicht fällt jemandem ja noch mal was ein.

LG :geek:

P.S. Montag morgen ist grässlich! :lol:
 
08.04.2011 23:09:16

Re: "random much"-Hilfe! :)

 
von [PONS] Linguistin
Beiträge: 273
Registriert: 09.03.2010 21:59:03
Hallo,

ich habe mal etwas geschaut, wie das "much" verwendet wird, und muss folletto zustimmen. Anscheinend ist es Umgangssprache, das "much" hinter ein Adjektiv zu stellen, zudem scheint es meistens ironisch gemeint zu sein. Übersetzung also ähnlich wie "Na so ein Zufall" oder "Sowas aber auch".
 
12.04.2011 21:10:10

Re: "random much"-Hilfe! :)

 
von lovetheuk
DANKE EUCH! ;-)

LG
 
 

5 Beiträge • Seite 1 von 1
 

Seite auf Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback