Foren-Übersicht Deutsch - Französisch Französische Grammatik Conditionnel : mode ou temps ?
Fragen zur französischen Grammatik

Wir haben uns entschlossen, die Foren nicht weiterzubetreiben, weil der redaktionelle und technische Aufwand leider in keinem Verhältnis zu den Nutzerzahlen steht. Mehr...

2 Beiträge • Seite 1 von 1
 
30.01.2012 12:14:40

Conditionnel : mode ou temps ?

 
von clamalu
 
 
 
 
 
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.01.2012 12:09:21
Pour moi, le conditionnel est un mode, c'est ce que j'ai appris à l'école. Mais j'ai entendu dire que dans l'enseignement actuel de la grammaire, le conditionnel serait considéré comme un temps et non comme un mode. Voilà ce qu'en dit Wikipedia : http://fr.wikipedia.org/wiki/Conditionnel
Qu'en pensez-vous ? Cette nouvelle manière de concevoir le conditionnel s'est-elle vraiment généralisée ?
 
30.01.2012 19:28:08

Re: Conditionnel : mode ou temps ?

 
von Friedericus
 
 
 
 
 
 
Beiträge: 229
Registriert: 23.01.2012 19:59:54
Bonsoir, clamalu
also, für einen deutschen Schüler ist das "Konditional" eine Zeitform, so wie das Präsens, das Futur etc. Wenn man Fremdwörter vermeiden will, kann man es bei jüngeren Schülern auch als "Würde-Form" bezeichnen.
Bei einem abstrakt-grammatisierenden Ansatz kann man unter inhaltlichen Aspekten zwischen Indikativ, Subjonctif und Conditionnel unterschiedliche Modalitäten sehen = die Haltung des Sprechers gegenüber dem im Satz ausgedrückten Geschehen.
Bonne soirée
F-
 
 

2 Beiträge • Seite 1 von 1
 

Seite auf Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback