Wie lautet die italienische Übersetzung eines Wortes oder einer Phrase? Ist meine Übersetzung korrekt? Bitte möglichst viel Kontext angeben...

Wir haben uns entschlossen, die Foren nicht weiterzubetreiben, weil der redaktionelle und technische Aufwand leider in keinem Verhältnis zu den Nutzerzahlen steht. Mehr...

5 Beiträge • Seite 1 von 1
 
19.04.2014 20:42:48

bescheuert

 
von Ingeborg Matschke
 
 
 
 
 
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.04.2014 20:40:39
bescheuert: wie kann man diesen kräftigen Ausdruck auf italienisch adäquat wiedergeben?
 
19.04.2014 21:28:05

Re: bescheuert

 
von Chicca
 
 
 
 
 
 
Beiträge: 741
Registriert: 03.03.2010 18:50:10
Bist du bescheuert?
Ma sei scemo?

******************
 
19.04.2014 21:31:10

Re: bescheuert

 
von Ingeborg Matschke
 
 
 
 
 
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.04.2014 20:40:39
Ich bin nicht bescheuert. Aber ein Programm, das mir jemand vorgeschlagen hat. Kann ich sagen: il programma è scemo? Und drückt es das aus, wenn ich sage: Das ist doch bescheuert?
 
20.04.2014 08:48:19

Re: bescheuert

 
von Chicca
 
 
 
 
 
 
Beiträge: 741
Registriert: 03.03.2010 18:50:10
Ingeborg Matschke hat geschrieben:Ich bin nicht bescheuert.


Sorry! Das war nicht dich gerichtet! :oops: Das war nur ein Beispiel.

Ja, du kannst "scemo/stupido/idiota" für Leute und auch für Dingen verwenden, im Sinne von: das Programm funktioniert nicht, wie es funktionieren sollte.

******************
 
24.04.2014 10:31:08

Re: bescheuert

 
von Ingeborg Matschke
 
 
 
 
 
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.04.2014 20:40:39
Vielen Dank! Jetzt muss ich nur noch den Mut aufbringen, das den Leuten auch zu sagen!
 
 

5 Beiträge • Seite 1 von 1
 

Seite auf Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback