Wie lautet die italienische Übersetzung eines Wortes oder einer Phrase? Ist meine Übersetzung korrekt? Bitte möglichst viel Kontext angeben...

Wir haben uns entschlossen, die Foren nicht weiterzubetreiben, weil der redaktionelle und technische Aufwand leider in keinem Verhältnis zu den Nutzerzahlen steht. Mehr...

3 Beiträge • Seite 1 von 1
 
27.03.2012 23:08:33

ein Ausrufezeichen setzen

 
von matze
Hallo,
kann mir jemand einen Übersetzungsvorschlag für "ein Ausrufezeichen setzen" machen oder Hilfe geben?

(z.B. in diesem Satz: "Mit den zwei sechsten Plätzen des Fahrerduos David Sigacev und Florian Stoll konnte MS RACING bereits am Anfang der Saison ein Ausrufezeichen setzen und sich vorläufig Platz 5 in der Teamwertung sichern.")

Danke!
 
28.03.2012 10:46:55

Re: ein Ausrufezeichen setzen

 
von Chicca
 
 
 
 
 
 
Beiträge: 741
Registriert: 03.03.2010 18:50:10
Hallo!

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich denke, man kann übersetzen:

imporsi all’attenzione di qualcuno, imporre la propria attenzione, farsi notare (sich bemerkbar machen)

Con i due sesti posti del duo David Sigacev e Florian Stoll, la MS RACING era riuscita a farsi notare/a imporre la propria attenzione già all'inizio della stagione e ad assicurarsi il momentaneo 5° posto nella classifica a squadre. (classifica costruttori)

******************
 
29.03.2012 08:44:16

Re: ein Ausrufezeichen setzen

 
von Sirio
 
 
 
 
 
 
Beiträge: 1109
Registriert: 16.03.2010 10:12:06
Insbesondere der zweite Vorschlag von Chicca würde in diesem Fall sehr gut passen. Besser als 'imporre la propria attenzione' (eine zwar gebräuchliche, von der Bedeutung her allerdings eigenartige Wendung), gefällt mir jedoch 'è riuscita ad imporsi all'attenzione'.

Si può imporre la propria volontà, il proprio punto di vista, il proprio ritmo di gioco... Ma la propria attenzione?
 
 

3 Beiträge • Seite 1 von 1
 

Seite auf Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback