Wie lautet die italienische Übersetzung eines Wortes oder einer Phrase? Ist meine Übersetzung korrekt? Bitte möglichst viel Kontext angeben...

Wir haben uns entschlossen, die Foren nicht weiterzubetreiben, weil der redaktionelle und technische Aufwand leider in keinem Verhältnis zu den Nutzerzahlen steht. Mehr...

3 Beiträge • Seite 1 von 1
 
14.04.2010 13:59:04

wie ein Schlag ins Gesicht

 
von Kim
Kann ich 'das war wie ein Schlag ins Gesicht' wörtlich mit 'è stato come uno schiaffo' übersetzen, oder klingt das nicht gut? (bzw. ist es falsch?)
Der ganze Satz lautet: Dass du mir nicht von Anfang an die Wahrheit gesagt hast, war wie ein Schlag ins Gesicht für mich.
 
14.04.2010 21:44:38

Re: wie ein Schlag ins Gesicht

 
von Sirio
 
 
 
 
 
 
Beiträge: 1109
Registriert: 16.03.2010 10:12:06
Ja, das ist durchaus gebräuchlich.

Il fatto che tu non mi abbia detto la verità fin dall'inizio, per me è stato come uno schiaffo.

Wenn ich mir dazu eine Bemerkung zum Stilistischen erlauben darf (betrifft aber beide Sprachen): Die Wendungen 'wie ein Schlag ins Gesicht' bzw. 'come uno schiaffo' passen meiner Meinung nach nur dann wirklich gut, wenn sie sich auf ein bestimmtes (plötzliches) Ereignis beziehen. Das heisst: in deinem Beispiel liegt der "Schlag" für die sprechende Person nicht eigentlich in der Tatsache, dass der andere nicht die Wahrheit gesagt hat, sondern darin, dies erfahren zu haben. Folgende Formulierung würde ich daher vorziehen:

Zu erfahren, dass du mir nicht von Anfang an die Wahrheit gesagt hast, war für mich wie ein Schlag ins Gesicht.

L'apprendere che tu non mi hai detto la verità fin dall'inizio, per me è stato come uno schiaffo.
 
15.04.2010 09:44:11

Re: wie ein Schlag ins Gesicht

 
von Kim
Guten Morgen, Sirio :) Herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort :!:
 
 

3 Beiträge • Seite 1 von 1
 

Seite auf Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文
Feedback