Mit PONS SnapTranslate zur richtigen Übersetzung: Schnell, zuverlässig, sicher und günstig

Die neue App von PONS für iPhone fotografiert fremdsprachige Texte und liefert sekundenschnell die Übersetzung - ganz ohne lästiges Eintippen 

Sie sitzen in einem Restaurant in Madrid und verstehen die Speisekarte nicht? PONS bietet iPhone-Usern ab ab sofort eine sehr elegante Lösung für solche sprachliche Zwickmühlen an: Die neue  Übersetzungs-App PONS SnapTranslate fotografiert fremdsprachige Texte und liefert innerhalb weniger Sekunden problemlos die passende Übersetzung - mit Hilfe der innovativen Realtime-Textdetection-Technologie von beyo.

Schnelles Erfassen des fremdsprachigen Textes, Übersetzung in wenigen Sekunden
Die Software erfasst innerhalb kürzester Zeit den Text, der über die Kamera des iPhones anvisiert wird, der automatische Auslöser mit audiovisuellem Feedback verhindert verwackelte Aufnahmen - man kann SnapTranslate komplett mit einer Hand bedienen.
Der User kann dann aus den erfassten Textblöcken den Teil wählen, der übersetzt werden soll. Nur dieser Text wird dann sicher verschlüsselt übertragen und übersetzt, was die Anwendung besonders schnell macht und unnötigen Datentransfer verhindert. Die Übersetzung liegt nach wenigen Sekunden vor, man kann sie sich als Text anschauen oder über die Tonausgabe des Geräts vorlesen lassen, auch das Buchstabieren einzelner Wörter ist möglich. Wörter und Wendungen, die im Text vorkommen, können zusätzlich direkt und werbefrei in www.pons.eu, dem Onlinewörterbuch des PONS-Verlags nachgeschlagen werden.
 
„Mit SnapTranslate setzen wir die Entwicklung bei PONS fort, innovative, qualitativ excellente Wörterbuch- und Übersetzungsapps für iPhone-Nutzer anzubieten. Vor allem die Schnelligkeit und die intuitive Benutzerfreundlichkeit dieser Anwendung, gekoppelt an die Qualitätsinhalte von PONS wird unsere Nutzer überzeugen, da sind wir sehr sicher“ sagt Gabriele Schmidt, Geschäftsführerin bei PONS. 
In SnapTranlslate stecken die derzeit am Markt innovativsten Technologien zur Texterkennung und Layoutdetection, entwickelt von beyo. „Wir freuen uns über die Kooperation mit PONS, weil wir hier die Möglichkeiten haben, unser technisches Know-How in Sachen Texterkennung und Übersetzung in Kooperation mit einem renommierten Sprachenverlag umzusetzen“, sagt Cüneyt Göktekin, Geschäftsführer von beyo. SnapTranslate, geeignet für IPhone 3GS und iPhone 4 ist ab sofort bei iTunes für 3 verschiedene Sprachpakete erhältlich: Starter (9,99 EUR, Deutsch-Englisch), Premium (14,99 EUR, Deutsch, Englisch, Französisch) und Ultimate (29,99 EUR, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Griechisch, Italienisch, Portugiesisch, Türkisch, Russisch, Polnisch): http://itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewArtist?id=389980129

Kostenlose Free-Version zur Einführung
Für den Launch steht für alle interessierten iPhone-User bei iTunes eine kostenlose Free-Version Deutsch-Englisch zum Testen zur Verfügung, die 20 Aufnahmen erlaubt und den vollen Funktionsumfang bietet:
http://itunes.apple.com/de/app/id390124528

Features von PONS SnapTranslate:

• Weltweit erstes System mit Volltext- und Einzelwortübersetzung ohne lästiges Eintippen des gesuchten Wortes – einfach durch Fotoscan!
• Automatischer Auslöser mit audiovisuellem Feedback verhindert verwackelte Aufnahmen
• Effiziente beyo-Image-Preprocessing-Technologie zur optimalen Bildaufnahme
• Intelligente beyo-Layoutdetection für schnelles Navigieren im Text (ähnlich wie im iPhone-Safari-Browser)
• Texterkennung erfolgt direkt auf dem Gerät: keine hohen Kosten durch Bildübertragung und schnelle Verfügbarkeit der Übersetzung
• Sichere Übertragung der Ausgangstexte und Übersetzungen durch Verschlüsselung
• Ständige Aktualisierung der Wörterbuch-Inhalte durch die PONS-Redaktion
• Einfache und zuverlässige Such-Funktion, auch für Mehrwortkombinationen
• Hinweise zu Verwendung, Stilschicht und regionalem Sprachgebrauch
• Komplett ohne Werbung


Technische Voraussetzungen:

• Für iPhone 3GS und iPhone 4
• Internetverbindung erforderlich
• Für die Übersetzung können weitere Kosten durch Roaming anfallen

-----------------------------------------------------

Ein kurzes Präsentations-Video zu Snap Translate finden Sie unter:
http://www.youtube.com/user/PONSeu?feature=mhum#p/u/4/rPOzJS55KRQ
Weitere Infos und Screenshots zur App finden Sie unter www.snaptranslate.de

Gerne stellen wir Ihnen zu Testzwecken eine Vollversion von Snap Translate Ultimate zur Verfügung, bitte schicken Sie uns bei Interesse eine Mail mit der UDID Ihres iPhones direkt an:
snaptranslate@beyo.me


Über beyo

Die beyo GmbH ist der international führende Anbieter kamerabasierter Informationstechnologien. Kern der Client-/Serverbasierten beyo-Plattform ist eine weltweit einzigartige Technologie, mit der die Handy-Kamera als Eingabemedium genutzt wird. Durch diese einfache „ShootToType-Funktion“ können große Textmengen aufgenommen und für attraktive Applikationen wie z.B. Übersetzungen genutzt werden. Die einfache „Augmented Reality“-basierte Textauswahl macht es zudem möglich, Texte wie auf einer Browser-Oberfläche per Touch-Bedienung bequem auszuwählen und anschließend zu verarbeiten.

Die beyo-Technologie wird bereits in verschiedenen Anwendungen erfolgreich eingesetzt, wie etwa im elektronischen PONS-Übersetzungs-App „SnapTranslate“. Die beyo-Plattform mit ihrer einzigartigen Technologie steht Partner-Unternehmen für neue Anwendungs- und Geschäftsfelder offen.

Die beyo GmbH wurde 2007 gegründet und hat ihren Sitz in Potsdam.

www.beyo.me

Über PONS:
Seit über 30 Jahren entwickelt PONS grüne Sprachlernmaterialien und Wörterbücher fürs Leben: Für Schule, Beruf, Reise oder Hobby. Über 500 Wörterbücher und Kurse für Sprachen von Chinesisch bis Ungarisch helfen beim Lernen und Nachschlagen - mit oder ohne Vorkenntnisse. Weil jeder anders lernt, bietet PONS alles vom klassischen Wörterbuch und der Grammatik über Audio- und Software-Sprachkurse bis hin zu kostenlosen Online-Angeboten wie dem Sprachenportal www.pons.eu mit Wörterbüchern in 12 Sprachen und der kompletten deutschen Rechtschreibung.

Mehr zu den PONS Produkten finden Sie unter: www.pons.de
Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook unter:
www.twitter.com/pons_eu
www.facebook.com/PONSverlag


Die PONS GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 59 Unternehmen an 39 Standorten in 16 Ländern ist die Klett Gruppe das führende Bildungsunternehmen in Deutschland. Die ca. 2.800 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2009 einen Umsatz von rund 466 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de.


Zurück

Online-Wörterbuch


Seite auf Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文