iPad-App der Woche - Apple zeichnet den Englisch-Sprachkurs von PONS und Mobilinga aus

Die Anwendung „Englisch lernen - PONS Sprachkurs für Anfänger“ für iPhone und iPod-Touch erhielt vor zwei Wochen das begehrte Comenius-EduMedia-Siegel. Auch für die „iPad-Edition“, die am 24. Juni erschien, gibt es jetzt eine Auszeichnung: Das Gemeinschaftswerk des PONS Sprachverlags und der Softwarefirma Mobilinga GmbH ist „iPad-App der Woche“ im deutschen AppStore. In der Kategorie „Bildung“ des AppStores ist „Englisch lernen - PONS Sprachkurs für Anfänger - iPad Edition“ heute als beliebteste App gelistet.
Die App kann für 6,99 im AppStore heruntergeladen werden und enthält 20 Lektionen zu unterschiedlichen Gesprächssituationen. Mit vielen unterhaltsamen Spielen und Übungen können Nutzer ihre Sprachkenntnisse mobil trainieren.
Dazu beinhaltet die App einen voll vertonten Grundwortschatz und kurze, einleuchtende Erklärungen zu relevanten Grammatik-Themen.
„Mit der überaus gelungenen Einführung der ersten Sprachkurse als iPhone-Apps baut PONS seine Marktposition aus - dass die iPhone-App „Sprachkurs Englisch“ nicht nur das Comenius-EduMedia-Siegel erhalten hat, sondern in der Version fürs iPad diese Woche zusätzlich zur App der Woche gekürt wurde zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“ sagt Gabriele Müller, Verlagsleiterin der PONS GmbH. „Natürlich wird die Entwicklung  weiterer Produkte und Sprachen für iPhone, iPad und Co. ausgebaut.“
Matthias Kose, Geschäftsführer der Mobilinga GmbH, über die Anerkennung für die Sprachkurs-App: „Die Auszeichnung von Apple zeigt, welches Potenzial in der Zusammenarbeit eines führenden Bildungsverlages wie PONS und einem innovativen Technologieunternehmen wie Mobilinga liegt. Wir freuen uns, wenn wir gemeinsam mit PONS unseren Nutzern ermöglichen, erfolgreich und mit Spaß unterwegs Sprachen zu lernen.“

Über PONS: Seit über 30 Jahren entwickelt PONS grüne Sprachlernmaterialien und Wörterbücher fürs Leben: Für Schule, Beruf, Reise oder Hobby. Über 500 Produkte für Sprachen von Chinesisch bis Ungarisch helfen beim Lernen und Nachschlagen - mit oder ohne Vorkenntnisse. Weil jeder anders lernt, bietet PONS alles vom klassischen Wörterbuch und der Grammatik über Audio- und Software-Sprachkurse bis hin zu kostenlosen Online-Angeboten wie dem Sprachenportal www.pons.eu mit Wörterbüchern in 12 Sprachen und der kompletten deutschen Rechtschreibung. Die PONS GmbH ist ein Unternehmen der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 59 Unternehmen an 40 Standorten in 17 Ländern ist die Klett Gruppe eines der führenden Bildungsunternehmen in Europa. Das Angebot der Klett Gruppe reicht vom klassischen Schulbuch bis zu modernsten interaktiven Lernhilfen, von Fachliteratur bis zur schönen Literatur. Darüber hinaus ist die Klett Gruppe der führende private Anbieter von Bildungs- und Weiterbildungsdienstleistungen.
Die ca. 2.740 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2010 einen Umsatz von rund 465 Millionen Euro.

Mehr zu PONS finden Sie unter:
www.pons.de; www.pons.eu.
twitter.com/pons.eu
www.facebook.com/PONSverlag

Über Mobilinga: Die Mobilinga GmbH aus Bremen ist der Spezialist für die Konzeption und Entwicklung von mobilen Applikationen. Dabei kooperiert die Mobilinga GmbH sowohl mit Großkonzernen wie auch mit mittelständischen Unternehmen. So bietet Mobilinga z.B. zusammen mit Gruner+Jahr das GEO-Magazin auf dem iPad an. Daneben sind eine Vielzahl von Mobilinga-Lernapplikationen im Appstore verfügbar.
Weitere Informationen finden Sie unter 
www.mobilinga.de
twitter.com/mobilingaGmbH
facebook.com/mobilinga

Kontakt MobilingaGmbH:
Dr. Matthias Kose
Hermann-Köhl Str. 7
D-28199 Bremen
m.kose@mobilinga.com
Telefon: +49-421-960 116 0

Kontakt PONS:
Tamara Ziegler PONS MKTG & PR
Rothebühlstraße 77
D-70178 Stuttgart
t.ziegler@pons.de
Telefon: +49-711-6672-55 38


Zurück

Online-Wörterbuch


Seite auf Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文