www.pons.eu weiter auf Wachstumskurs

Das grüne Online-Wörterbuch erfreute sich auch im Jahr 2011 zunehmenden Zuspruchs. Das belegt eindrucksvoll die Steigerung des Traffics um mehr als 65 %. „Damit haben wir ein großes Ziel erreicht: wir verzeichnen nun 110 Millionen Anfragen pro Monat“, bestätigt Jan Cloeren, Verlagsleiter von PONS.eu.

Besonders positiv entwickelten sich die Nutzerzahlen von Schülern und Studenten. „Wir führen das vor allem auf unsere Qualität und Verlässlichkeit zurück, die wir mit www.pons.eu ebenso bieten wie bei unseren gedruckten Wörterbüchern - was vor allem für den Einsatz in Schule und Studium unerlässlich ist“, so Jan Cloeren.
Ein weiterer wichtiger Grund für das starke Wachstum war die in 2011 durchgeführte Design- und Usability-Optimierung des Online-Wörterbuches. Der Focus lag hier auf Performance und Übersichtlichkeit der Website - was mit durchweg positiven Rückmeldungen der Nutzer bewertet wurde. Neben den Ergebnissen einer Agenturstudie wurde auch das User-Feedback auf der www.pons.eu gesammelt und ausgewertet. So hat PONS.eu zusammen mit seinen Nutzern eine perfekte Nachschlageumgebung geschaffen.
Speziell für den Einsatz in Schulen konzipiert ist die werbefreie Variante von www.pons.eu. Dieses Angebot nutzen bereits viele Schulen mit steigender Tendenz.
www.pons.eu punktet darüber hinaus durch das Open-Dict mit unschlagbarer Aktualität. Im Open Dictionary kann und soll jeder mitschreiben. Ein muttersprachliches Lexikographenteam der PONS-Redaktion prüft die Eingaben schnellstmöglich. Jeder Eintrag wird sofort veröffentlicht und steht damit spätestens nach 48 Stunden im Netz.
Abgerundet wird das Angebotsportfolio durch den Vokabeltrainer, der die Möglichkeit bietet, nachgeschlagene Begriffe und eigene Vokabeln online im Internet oder offline unterwegs mit dem Smartphone zu lernen. Die kostenlose iPhone-App macht’s möglich.
Nachschlagen alleine reicht häufig nicht - man möchte hören, wie ein Begriff ausgesprochen wird. Diesem Bedürfnis trägt www.pons.eu mit der integrierten Sprachausgabe Rechnung, die sich als Lautsprechersymbol hinter jedem Eintrag, sowohl in der Ausgangs- als auch in der Zielsprache befindet. Diese Vorteile, gepaart mit einem umfassenden Sprachenangebot, das auch Deutsch als Fremdsprache beinhaltet, machen PONS.eu für alle, die verlässliche Informationen im Netz zum Thema „Sprache“ suchen, zur Nummer 1.

Presse-Kontakt PONS:
Corinna Minten
Tel. +49 (0)711 6672-5454
c.minten@pons.de
www.pons.de / www.pons.eu

Über PONS:
Seit über 30 Jahren entwickelt PONS grüne Sprachlernmaterialien und Wörterbücher fürs Leben. Ob für Schule, Beruf, Reise oder Hobby: über 500 Produkte für Sprachen von Chinesisch bis Ungarisch helfen beim Lernen und Nachschlagen - mit oder ohne Vorkenntnisse. Weil jeder anders lernt, bietet PONS alles vom klassischen Wörterbuch über Sprachlern- und Nachschlage-Apps bis hin zu kostenlosen Online-Angeboten wie dem Sprachenportal www.pons.eu mit Wörterbüchern in 12 Sprachen, einem Bildwörterbuch sowie der kompletten deutschen Rechtschreibung. Unter http://trainer.pons.eu/ bietet das Portal außerdem einen kostenlosen Vokabeltrainer, mit dem der eigene Wortschatz jederzeit trainiert werden kann. Die PONS GmbH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de


Zurück

Online-Wörterbuch


Seite auf Deutsch | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文