Deutsch » Slowenisch

kommen <kommt, kam, gekommen> [ˈkɔmən] VERB intr +sein

1. kommen:

prihajati [perf priti]
iti
vračati se [perf vrniti se ]iz +gen
wie komme ich nach ...?
kako pridem v/do ...?
du kommst mir gerade recht! fam fig
kar bo, pa bo
so weit kommt es noch fam fig
nun komm schon! fam

4. kommen (stammen):

kommen aus +dat
izvirati iz +gen

5. kommen (durchqueren):

kommen durch +akk

6. kommen (entfallen):

kommen auf +akk

7. kommen (in Erscheinung treten):

9. kommen (hingehören):

10. kommen (anfangen):

11. kommen (Orgasmus haben):

kommen fam
prihajati [perf priti]

Prophet(in) <-en, -en; -nen> [proˈfeːt] SUBST m(f)

Muss SUBST nt, Muß SUBST nt <-, ohne pl >

Berg <-(e)s, -e> [bɛrk] SUBST m

2. Berg (Menge):

gorovje nt
gore f pl

I . gehen <geht, ging, gegangen> [ˈgeːən] VERB intr +sein

6. gehen (sich gut verkaufen):

7. gehen (Teig):

8. gehen (Wind):

II . gehen <geht, ging, gegangen> [ˈgeːən] VERB trans +sein (Strecke)

müssen2 <muss, musste, gemusst> VERB intr

Berg-und-Tal-Bahn SUBST f

Wollen Sie einen Satz übersetzen? Dann nutzen Sie unsere Textübersetzung

Möchten Sie ein Wort, eine Phrase oder eine Übersetzung hinzufügen?

Senden Sie uns gern einen neuen Eintrag.

Seite auf Deutsch | Български | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文