Es wurden keine Übersetzungen im PONS Wörterbuch gefunden.

Beispiele aus dem Internet (nicht von der PONS Redaktion geprüft)

Die Psalmen, mit denen wir auch heute Gott gelobt haben, sind Ausdruck der Freude an Gott, an seiner Gegenwart und an seinen Taten.

Auch wenn geklagt wird – Grund ist meistens , dass Gott als fern empfunden wird – geht es am Ende um die froh machende Gewissheit , dass Gott nahe ist .

Damit enden fast alle Psalmen.

www.emk-graz.at

The psalms, with which we have praised God today, are a way to express our happiness for God, about his presents and his actions.

Even if we complain mostly the reason is that God does not seem close to us anymore – in the end it is all about the certainty that God is near.

This is how nearly every Psalm ends.

www.emk-graz.at

war eines seiner bedeutensten Werke ( 1798 ) und ist heute noch in der Kirche in Seitendorf ( Zatonie / Polen ) zu finden.

In Paris entstand ein weiteres seiner Hauptwerke ' Orpheus - Klage vor dem Gott der Unterwelt ' .

www.gaes.de

was one of his famous works ( 1798 ) and is still findable in the church of Seitendorf ( Zatonie / Poland ).

In Paris originated a further of his main works 'Orpheus - lament to the god of Hades'.

www.gaes.de

Da wird der Mensch zu einem mißlungenen Produkt der Evolution.

Wer Gott anklagt , klagt auch den Menschen an .

Der Glaube an Gott verteidigt den Menschen in allen seinen Schwächen und Unzulänglichkeiten:

www.vatican.va

Man then becomes a failed product of evolution.

Those who accuse God also accuse man.

Faith in God defends man in all his frailty and short-comings:

www.vatican.va

Aus dem Skizzenbuch seiner Bildungsreise

Orpheus - Klage vor dem Gott der Unterwelt

Mädchen im Kerzenlicht

www.gaes.de

From the sketch-book of his education journey

Orpheus - lament to the god of Hades

Maid in candle light

www.gaes.de

Es ist der unablässige Versuch der Schlange, die Menschen glauben zu machen, daß Gott verschwinden müsse, damit sie groß werden können ; daß Gott uns in unserer Freiheit behindere und daß wir uns darum seiner entledigen müssen.

Aber der Drache klagt nicht nur Gott an .

Die Offenbarung nennt ihn auch den » Ankläger unserer Brüder, der sie bei Tag und bei Nacht vor unserem Gott verklagte « ( 12,10 ).

www.vatican.va

s continuous effort is to make men believe that God must disappear so that they themselves may become important ; that God impedes our freedom and, therefore, that we must rid ourselves of him.

However, the dragon does not only accuse God.

The Book of Revelation also calls it " the accuser of our brethre … who accuses them day and night before our God " (12:

www.vatican.va

Schergen treiben den widerstrebenden Schmiedegott Hephaistos an, den » Verbrecher « Prometheus an den Felsen im fernen Skythien zu schmieden.

Der Gott , der die Fesselung schweigend erduldet hat , stimmt eine große Klage an.Der Chor stimmt die Klage um Prometheus an , die Länder , Meere und den Hades durchtönen soll .

Prometheus berichtet, wie er die Menschen vor dem Untergang gerettet hat, indem er sie lehrte, die Welt zu meistern und zu deuten.

www.orff.de

Zeus ? myrmidons urge the reluctant god Hephaistos, patron of the smiths, to chain the » villain « Prometheus to the rocks in far-off Scythia.

The god who has endured his captivation in silence intones a great lament which is taken over by the chorus whose lament for Prometheus is intended to be audible throughout all countries, across all seas and in Hades.

Prometheus relates how he saved mankind from destruction by teaching them how to master and interpret the world.

www.orff.de

» Den Herrn will ich preisen zu aller Zeit, das heißt von Morgen bis zum Abend, wie ich es zu tun gelernt habe, und nicht wie diejenigen, die dich loben, wenn du ihnen Gutes tust, und auch nicht wie diejenigen, die für eine gewisse Zeit glauben, aber in der Stunde der Versuchung abfallen ; ich werde wie die Heiligen sagen :

Wenn wir von Gott das Gute empfangen haben , warum sollen wir nicht auch das Böse annehmen ? ? So werden diese beiden Augenblicke des Tages eine Zeit des Dienstes für Gott sein , denn am Abend bleibt die Klage , und am Morgen kehrt die Freude wieder .

Ich überlasse mich am Abend dem Schmerz, um dann die Freude des Morgens genießen zu können « ( Scriptorium Claravallense, Sermo III, Nr. 6, Milano 2000, SS. 59? 60 ).

www.vatican.va

I will bless the Lord at all times, namely from morning until evening, as I have learned to do, and not like those who only praise you when you do good to them, nor like those who believe for a certain time, but in the hour of temptation give way ; but with the saints I will say :

If we received good things from the hand of God, should we not also accept evil things? … Thus both these moments of the day will be a time of service to God, because at night there will be weeping, and in the morning, joy.

I will submerge myself in suffering at night so that I can then enjoy the happiness of the morning " (Scriptorium Claravallense, Sermo III, n. 6, Milan 2000, pp. 59-60) .

www.vatican.va

5.

Am Tag der Krankheit und des Leidens ist es immer recht , zu Gott die eigene Klage zu erheben , wie uns Hiskija lehrt , der mit poetischen Bildern seine Klage als das Zwitschern einer Schwalbe und das Gurren einer Taube beschreibt ( vgl. Jes 39 , 14 ) .

www.vatican.va

5.

Therefore, in the day of sickness and suffering, it is right to raise one s lament to God, as Hezekiah teaches us; using poetic images, he describes his weeping as the chirping of a swallow and the moaning of a dove ( cf.

www.vatican.va

Herr Jesus, mach uns fähig, während wir auf dem ermüdenden Weg des Lebens vorwärts streben, eine Ahnung von unserer letzten Bestimmung zu bekommen.

Und wenn wir schließlich hinübergehen , werden wir erkennen : „ Der Tod wird nicht mehr sein , keine Trauer , keine Klage , keine Mühsal. “ ( 71 ) Gott wird alle Tränen von unseren Augen abwischen .

www.vatican.va

Lord Jesus, enable us, as we press forward on life ’ s weary way, to have a glimpse of our ultimate destiny.

And when at last we cross over, we will know that “ death will be no more; mourning and crying and pain will be no more. ” [ 5 ] God will wipe away all tears from our eyes.

www.vatican.va

Nach Claudio Monteverdi haben zahlreiche weitere Komponisten versucht, orphische Töne in ihren Werken nachzuempfinden.

Nicht nur der Natur und Götter bezwingende Gesang von Orpheus aber war es , sondern auch seine Klage um die verlorene Eurydike , die immer wieder zur Komposition herausforderte .

Zu den bewegendsten Beispielen gehört zweifelsohne die Arie „Che farò senza Euridice“, die Gluck in seinem L’Orfeo schuf.

www.polzer.com

and other works PERFORMERS Anna Netrebko, Soprano ( photo ) Cecilia Bartoli, Mezzp-soprano Juan Diego Flórez, Tenor Christopher Maltman, Baritone Salzburger Bachchor Camerata Salzburg Louis Langrée, Conductor ABOUT THE PRODUCTION Many other composers since Claudio Monteverdi have attempted to recreate the strains of Orpheus in their work.

However, it is not only Orpheus’ singing, with which he compelled nature and the gods, but also his lament for the lost Eurydice that has challenged so many composers to put pen to paper.

One of the most moving examples is undoubtedly the aria “Che faro senza Euridice,” which Gluck created in his L’Orfeo.

www.polzer.com

Beispiele aus dem Internet (nicht von der PONS Redaktion geprüft)

Download Melchior Vulpius Gelobt sei Gott im höchsten Thron free sheet music.

Free music score of Gelobt sei Gott im höchsten Thron .

Sheet Music at MusicaNeo

www.musicaneo.com

Laden Sie Melchior Vulpius Gelobt sei Gott im höchsten Thron Gratis-Noten herunter.

Digitale Partituren von Gelobt sei Gott im höchsten Thron zum kostenlosen Download.

MusicaNeo Noten

www.musicaneo.com

2

Two arrangements based on the chorale " Allein Gott in der Höh ' sei Ehr ' "

www.organophon.de

2

Zwei Choralbearbeitungen über "Allein Gott in der Höh' sei Ehr'"

www.organophon.de

Achtzehn Leipziger Choräle.

Allein Gott in der Höh ' sei Ehr ' , BWV 663 Johann Sebastian Bach

library.musicaneo.com

Achtzehn Leipziger Choräle ( Heft III ).

An Wasserflüssen Babylo (Weimarer Urfassung), BWV 653b Johann Sebastian Bach

library.musicaneo.com


Seite auf Deutsch | Български | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文