Deutsch » Polnisch

He̱ring <‑s, ‑e> [ˈheːrɪŋ] SUBST m (Fisch, Zeltpflock)

Tẹller <‑s, ‑> [ˈtɛlɐ] SUBST m

I . zi̱e̱hen <zieht, zog, gezogen> [ˈtsiːən] VERB trans

4. ziehen (zumachen) Tür:

12. ziehen (züchten):

hodować [perf wy‑]

18. ziehen (bestimmte Gesichtspartien verändern):

19. ziehen fam (schlagen):

II . zi̱e̱hen <zieht, zog, gezogen> [ˈtsiːən] VERB intr

1. ziehen +haben (zerren):

[an etw dat] ziehen
ciągnąć [perf po‑] [za coś]

5. ziehen +sein (sich [in eine bestimmte Richtung] bewegen):

6. ziehen +haben (beim Rauchen in sich hineinziehen):

8. ziehen +sein (einziehen):

11. ziehen +haben SPIEL (bewegen, verrücken):

12. ziehen +haben (den nötigen Zug haben) (Ofen, Pfeife):

13. ziehen +haben (anziehen, Beschleunigungsvermögen haben):

Zi̱e̱hen <‑s, kein Pl. > SUBST nt

1. Ziehen (eines Wagens, Anhängers):

2. Ziehen (eines Zahnes):

3. Ziehen (von Pflanzen):

4. Ziehen (Schmerz):

rwanie nt

vọm [fɔm] KONTR

vom → von dem, → von

Siehe auch: von

vọn [fɔn] PRÄP +dat

Wollen Sie einen Satz übersetzen? Dann nutzen Sie unsere Textübersetzung

Möchten Sie ein Wort, eine Phrase oder eine Übersetzung hinzufügen?

Senden Sie uns gern einen neuen Eintrag.

Seite auf Deutsch | Български | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文