Deutsch » Englisch

I . kom·men [ˈkɔmən] VERB intr

1. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (eintreffen):

4. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (passieren):

5. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (teilnehmen):

to come to [or form attend] sth

11. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (verlieren):

um etw akk kommen

12. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (erreichen):

13. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (gebracht werden):

14. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (veranlassen, dass jd kommt):

15. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (hingehören):

to go

17. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (in Erscheinung treten):

19. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (sich bei jdm zeigen):

22. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein fam (jdn belästigen):

23. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (seinen Grund haben):

that's why ...
das kommt davon! fam
wie kommt es, dass ...
how come ...
wie kommt es, dass ...
how is it that [that] ...

24. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (sich an etw erinnern):

auf etw akk kommen
auf etw akk kommen

25. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (einfallen):

26. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (sich verschaffen):

an etw akk kommen

27. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (etw herausfinden):

to find out sth sep

28. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein FILM, RADIO, TV (gesendet werden):

to be on

29. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (Zeit für etw finden):

zu etw dat kommen

31. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (ähnlich sein):

32. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein fam (kosten):

auf etw akk kommen

33. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (überfahren werden):

35. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein (reichen):

an etw akk kommen

36. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein sl (Orgasmus haben):

to come fam

37. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein fam (eine Aufforderung verstärkend):

ach komm! fam
come on!

II . kom·men [ˈkɔmən] VERB intr

3. kommen <kommt, kam, gekommen> +sein sl (Orgasmus haben):

es kommt jdm veraltet

III . kom·men <kommt, kam, gekommen> [ˈkɔmən] VERB trans +sein fam (kosten)

Siehe auch: Spur , halten , Zeit , Stillstand , Spur , Schlich , Ruhe , nahe , halten , Besinnung , achtzig

Zeit <-, -en> [tsait] SUBST f

2. Zeit (Zeitraum):

for a while [or a time]
auf Zeit kaufen BÖRSE
for a time
sich dat [mit etw dat] Zeit lassen
in der Zeit vom ... bis ...
in the time between ... and ...

6. Zeit LING (Tempus):

Spur <-, -en> [ʃpu:ɐ̯] SUBST f

Ru·he <-> [ˈru:ə] SUBST f kein pl

III . na·he [ˈna:ə] PRÄP +dat

I . hal·ten [ˈhaltn̩] VERB trans

10. halten <hält, hielt, gehalten> geh (abonniert haben):

to take a paper form

11. halten <hält, hielt, gehalten> (behandeln):