Deutsch » Französisch

Reim <-[e]s, -e> [raɪm] SUBST m

1. Reim:

rime f
ein Reim auf -ung
une rime en -ung

2. Reim Pl (Verse):

vers mpl

Wendungen:

ne pas arriver à piger fam

I . machen [ˈmaxən] VERB trans

3. machen (verursachen, erzeugen):

5. machen (vollführen, ausüben):

11. machen fam (säubern):

14. machen fam (ergeben):

15. machen (kosten):

16. machen fam (verdienen):

18. machen (erscheinen lassen):

20. machen fam (einen Laut produzieren):

21. machen (imitieren):

24. machen fam (sich beeilen):

29. machen (schaffen):

30. machen (Geschlechtsverkehr haben):

es mit jdm machen euph fam

II . machen [ˈmaxən] VERB trans unpers

2. machen fam (ein Geräusch erzeugen):

III . machen [ˈmaxən] VERB intr

2. machen fam (seine Notdurft verrichten):

3. machen (erscheinen lassen):

4. machen fam (sich beeilen):

alors, ça vient ? fam

6. machen (handeln, verfahren):

IV . machen [ˈmaxən] VERB refl

2. machen (sich entwickeln):

3. machen fam (sich gut entwickeln):

4. machen (passen):

5. machen (sich begeben):

II . auf [aʊf] PRÄP +Akk

9. auf (in Trinksprüchen):

à la tienne !
à notre projet !

III . auf [aʊf] ADV

2. auf fam (setz/setzt auf):

4. auf fam (aufgestanden):

IV . auf [aʊf] KONJ

II . reimen VERB trans

Wollen Sie einen Satz übersetzen? Dann nutzen Sie unsere Textübersetzung

Möchten Sie ein Wort, eine Phrase oder eine Übersetzung hinzufügen?

Senden Sie uns gern einen neuen Eintrag.

Seite auf Deutsch | Български | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文