Deutsch » Slowenisch

kommen <kommt, kam, gekommen> [ˈkɔmən] VERB intr +sein

1. kommen:

prihajati [perf priti]
iti
vračati se [perf vrniti se ]iz +gen
wie komme ich nach ...?
kako pridem v/do ...?
du kommst mir gerade recht! fam fig
kar bo, pa bo
so weit kommt es noch fam fig
nun komm schon! fam

4. kommen (stammen):

kommen aus +dat
izvirati iz +gen

5. kommen (durchqueren):

kommen durch +akk

6. kommen (entfallen):

kommen auf +akk

7. kommen (in Erscheinung treten):

9. kommen (hingehören):

10. kommen (anfangen):

11. kommen (Orgasmus haben):

kommen fam
prihajati [perf priti]

Geschmack1 <-(e)s,ohne pl > [gəˈʃmak] SUBST m (Geschmackssinn)

Geschmack2 <-(e)s, -schmäcke fam: -schmäcker> SUBST m

1. Geschmack (einer Speise):

okus m

III . auf [aʊf] ADV

1. auf (hinauf):

auf
gor

2. auf fam (nicht im Bett):

3. auf (offen, geöffnet):

auf

Wollen Sie einen Satz übersetzen? Dann nutzen Sie unsere Textübersetzung

Möchten Sie ein Wort, eine Phrase oder eine Übersetzung hinzufügen?

Senden Sie uns gern einen neuen Eintrag.

Seite auf Deutsch | Български | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文