Deutsch » Französisch

Herz <-ens, -en> [hɛrts] SUBST nt

5. Herz (Mitgefühl, Empfindsamkeit):

6. Herz (Zentrum, innerster Teil):

cœur m

7. Herz KARTEN:

cœur m

Wendungen:

vider son sac fam
le cœur lui saigne littér
qc tient à cœur à qn

Herz-Kreislauf-Erkrankung SUBST f MED

Herz-Lungen-Maschine SUBST f MED

Herz-Kreislauf-System <-s, -e> SUBST nt

I . brechen <bricht, brach, gebrochen> [ˈbrɛçən] VERB trans +haben

2. brechen (zerbrechen):

3. brechen (herausbrechen):

5. brechen (nicht einhalten):

6. brechen (übertreffen):

8. brechen geh (pflücken):

9. brechen (abprallen lassen):

10. brechen (erbrechen):

II . brechen <bricht, brach, gebrochen> [ˈbrɛçən] VERB intr

1. brechen +sein Achse, Ast, Brett, Balken:

2. brechen +sein (brüchig sein):

3. brechen +sein (hindurchbrechen):

4. brechen +haben (den Kontakt, die Gewohnheit beenden):

5. brechen +haben (sich erbrechen):

Wendungen:

III . brechen <bricht, brach, gebrochen> [ˈbrɛçən] VERB refl +haben

Siehe auch: brechen , gebrochen

I . brechen <brịcht, bra̱ch, gebrọchen> [ˈbrɛçn̩] VERB trans +haben

3. brechen (herausbrechen):

5. brechen (nicht einhalten):

6. brechen (übertreffen):

8. brechen geh (pflücken):

9. brechen (abprallen lassen):

10. brechen (erbrechen):

II . brechen <brịcht, bra̱ch, gebrọchen> [ˈbrɛçn̩] VERB intr V

1. brechen +sein Achse, Ast, Brett, Balken:

2. brechen +sein (brüchig sein):

3. brechen +sein (hindurchbrechen):

4. brechen +haben (den Kontakt, die Gewohnheit beenden):

5. brechen +haben (sich erbrechen):

Wendungen:

III . brechen <brịcht, bra̱ch, gebrọchen> [ˈbrɛçn̩] VERB refl V +haben

I . gebrochen [gəˈbrɔxən] VERB

gebrochen PP von brechen

II . gebrochen [gəˈbrɔxən] ADJ

2. gebrochen (fehlerhaft):

III . gebrochen [gəˈbrɔxən] ADV

I . brechen <brịcht, bra̱ch, gebrọchen> [ˈbrɛçn̩] VERB trans +haben

3. brechen (herausbrechen):

5. brechen (nicht einhalten):

6. brechen (übertreffen):

8. brechen geh (pflücken):

9. brechen (abprallen lassen):

10. brechen (erbrechen):

II . brechen <brịcht, bra̱ch, gebrọchen> [ˈbrɛçn̩] VERB intr V

1. brechen +sein Achse, Ast, Brett, Balken:

2. brechen +sein (brüchig sein):

3. brechen +sein (hindurchbrechen):

4. brechen +haben (den Kontakt, die Gewohnheit beenden):

5. brechen +haben (sich erbrechen):

Wendungen:

III . brechen <brịcht, bra̱ch, gebrọchen> [ˈbrɛçn̩] VERB refl V +haben

Siehe auch: gebrochen , brechen

I . gebrochen [gəˈbrɔxən] VERB

gebrochen PP von brechen

II . gebrochen [gəˈbrɔxən] ADJ

2. gebrochen (fehlerhaft):

III . gebrochen [gəˈbrɔxən] ADV

I . brechen <bricht, brach, gebrochen> [ˈbrɛçən] VERB trans +haben

2. brechen (zerbrechen):

3. brechen (herausbrechen):

5. brechen (nicht einhalten):

6. brechen (übertreffen):

8. brechen geh (pflücken):

9. brechen (abprallen lassen):

10. brechen (erbrechen):

II . brechen <bricht, brach, gebrochen> [ˈbrɛçən] VERB intr

1. brechen +sein Achse, Ast, Brett, Balken:

2. brechen +sein (brüchig sein):

3. brechen +sein (hindurchbrechen):

4. brechen +haben (den Kontakt, die Gewohnheit beenden):

5. brechen +haben (sich erbrechen):

Wendungen:

III . brechen <bricht, brach, gebrochen> [ˈbrɛçən] VERB refl +haben

herzen [ˈhɛrtsən] VERB trans geh

Bachblütentherapie, Bach-Blüten-Therapie SUBST f kein Pl.

Wollen Sie einen Satz übersetzen? Dann nutzen Sie unsere Textübersetzung

Möchten Sie ein Wort, eine Phrase oder eine Übersetzung hinzufügen?

Senden Sie uns gern einen neuen Eintrag.

Seite auf Deutsch | Български | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文