Deutsch » Französisch

I . kommen <kam, gekommen> [ˈkɔmən] VERB intr +sein

2. kommen (eintreffen, ankommen) Person, Zug:

5. kommen (vorbeikommen) Handwerker, Arzt:

6. kommen (besuchen):

10. kommen (errechnen):

12. kommen (herannahen) Gewitter, Flut, Frühling:

13. kommen (entstehen, sich bilden) Blüten, Haare, Zahn:

15. kommen (austreten) Blut, Urin:

17. kommen (gesendet, gezeigt werden) Interpret, Hit, Film:

und nun kommt ...

20. kommen fam (sich belaufen):

23. kommen (sich erinnern):

27. kommen (entfallen):

28. kommen (herausfinden):

31. kommen (herrühren):

32. kommen (Zeit finden):

33. kommen fam (ähneln):

34. kommen fam (einen Orgasmus haben):

Leben <-s, -> SUBST nt

II . auf [aʊf] PRÄP +Akk

9. auf (in Trinksprüchen):

à la tienne !
à notre projet !

III . auf [aʊf] ADV

2. auf fam (setz/setzt auf):

4. auf fam (aufgestanden):

IV . auf [aʊf] KONJ

von [fɔn] PRÄP +Dat

4. von fam (zur Angabe des Besitzes):

5. von (zur Angabe der Eigenschaft):

7. von (zur Angabe der handelnden Person):

von
par

8. von (in Bezug auf):

9. von (als Adelsprädikat):

Wendungen:

von wegen! fam
des clous ! fam

I . wie ADV interrog

5. wie fam (nicht wahr):

Wie <-s> SUBST nt

Liselotte von der Pfalz SUBST f HIST

Von-bis-Preis SUBST m ÖKON

Von-bis-Spanne SUBST f ÖKON

Wollen Sie einen Satz übersetzen? Dann nutzen Sie unsere Textübersetzung

Möchten Sie ein Wort, eine Phrase oder eine Übersetzung hinzufügen?

Senden Sie uns gern einen neuen Eintrag.

Seite auf Deutsch | Български | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文