Deutsch » Italienisch

gegangen [gəˈgaŋən]

gegangen pp von gehen

Siehe auch: gehen

I . gehen <geht, ging, gegangen> [ˈge:ən] +sein VERB intr

6. gehen (Tür: bewegt werden):

8. gehen (hineingehen, passen):

9. gehen (andauern):

II . gehen <geht, ging, gegangen> [ˈge:ən] +sein VERB trans (Strecke)

weg|gehen VERB intr +sein

2. weggehen fam (entfernt werden können):

begangen [bəˈgaŋən]

begangen pp von begehen

Siehe auch: begehen

begehen <irr, ohne ge-> VERB trans

1. begehen (Weg):

2. begehen (Fehler, Verbrechen):

3. begehen geh (feiern):

entgangen

entgangen pp von entgehen

Siehe auch: entgehen

entgehen <irr, ohne ge-> VERB intr +sein

1. entgehen (verschont bleiben):

2. entgehen (nicht bemerkt werden):

vergangen [fɛɐ̯ˈgaŋən] ADJ

gehangen [gəˈhaŋən]

gehangen pp von hängen

Siehe auch: hängen , hängen

hängen2 <hängt, hing, gehangen> VERB intr

1. hängen (herunterhängen):

3. hängen (haften):

4. hängen (schief sein):

hängen1 [ˈhɛŋən] VERB trans

1. hängen (aufhängen):

3. hängen (henken):

I . fangen <fängt, fing, gefangen> [faŋən] VERB trans

1. fangen:

2. fangen (festnehmen):

gelangen <ohne ge-> [gəˈlaŋən] VERB intr +sein

1. gelangen (ein Ziel erreichen):

2. gelangen CH (sich wenden):

Wollen Sie einen Satz übersetzen? Dann nutzen Sie unsere Textübersetzung

Möchten Sie ein Wort, eine Phrase oder eine Übersetzung hinzufügen?

Senden Sie uns gern einen neuen Eintrag.

Seite auf Deutsch | Български | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文