Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

Viele Hände und kein schnelles Ende

18. August 2009

„Bist du beschränkt, daß neues Wort dich stört?
Willst du nur hören, was du schon gehört?“

So heißt es in Goethes Faust. Und auch wir bei PONS.eu haben natürlich rein gar nichts gegen neue Wörter. Deshalb wollen wir die Geister, die wir riefen, auch nicht loswerden, sondern freuen uns auch weiterhin über sprudelnde Wortquellen aus der Blogo- und allen anderen Sphären, die von Sprachliebhabern bewohnt werden.

Übrigens gibt es in der Geschichte der Lexikographie auch lange vor dem Internetzeitalter Wörterbücher, deren Entstehung einer kollektiven Anstrengung zu verdanken ist. Das im Jahre 1857 initiierte The New Oxford Dictionary of English etwa wurde 70 Jahre später vollendet. Sein Schöpfer, Dr. James Murray, hatte mit Flugblättern freiwillige Helfer gesucht, die in der Literatur nach Wörtern und Belegen fahnden sollten. Freilich kamen die Funde damals noch nicht per E-Mail in die Hände des Sprachforschers.


Andreas Cyffka | Kategorie: FACHLICHES, WISSENSWERTES


Kommentare

  • Chassidy |  11.07.2011

    You really saved my skin with this ifnormoatin. Thanks!


Seite auf