Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

Deutsch-Charts Klappe, die Vierte!

29. September 2009

Und das mit einer kleinen Änderung. Wir als Redaktion haben uns als kleine Aufmerksamkeit für all diejenigen, die an den Charts teilnehmen, nämlich gedacht, dass wir aus der TOP 50 eine TOP 100 machen. Somit ist für alle Teilnehmer die Chance, ein Fleißbildchen abzusahnen, doppelt so hoch. Doch natürlich verschenken wir keine Lorbeeren! So wie gewohnt haben wir auch dieses Mal alle angemeldeten Blogs ganz genau unter die Rechtschreiblupe genommen. Und das trotz oder gerade wegen der wöchentlich steigenden Anzahl an Teilnehmern. Gestartet mit 88 verschiedenen Blogs sind wir nun bei über 250 angelangt.
An dieser Stelle möchten wir Ihnen recht herzlich für Ihr Interesse und Ihre Beteiligung an den Deutsch-Charts danken!
Und hier stehen sie, die Richtigschreiber der Woche.

Viel Spaß und herzlichen Glückwunsch an alle, die sich wiederfinden!


Redaktion | Kategorie: ALLGEMEINES


Kommentare

  • Norbert Müschen |  02.10.2009

    Sehr schön :-) . Darf ich aber nochmal wiederholen, dass ich dort doppelt vorkomme und mir das nicht wirklich erklären kann?

    Einmal mit der Domain webnobbi.de (40) und dann nochmal mit mueschen.info (32, die URL ist auch die Feed-URL), die aber beide dasselbe Ziel haben. Finde ich unfair anderen gegenüber, hier doppelt aufzutauchen.

    Somit würde ich vorschlagen, die Domain webnobbi.de rauszunehmen und somit einen Platz freizumachen für den derzeitgen 101. :-)

    Viele Grüße aus Goch
    Nobbi

  • Lyriost |  05.10.2009

    Frage: Haben Sie sich schon mal überlegt, ob Sie den eigenen Blog auch mit unter die “Lupe” legen sollten?

  • Redaktion |  05.10.2009

    Lieber Lyriost,

    tatsächlich haben wir über diese Möglichkeit noch nicht nachgedacht. Aber für die letzte Ausgabe der Deutsch-Charts werden wir veranlassen, dass ein Experte ein objektives Auge auf unsere Texte wirft. Was halten Sie eigentlich von einem Kennerblick auf Ihre Seite? Bisher vermissen wir Sie noch sehnsüchtig in unserer Liste. Also, über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. ;)

    Liebe Grüße,

    die PONS-Redaktion

  • Lyriost |  05.10.2009

    Liebe Redaktion,

    den Kennerblick auf meine Seite werfe ich selbst, und deshalb werden Sie dort (in den Beiträgen) keinen Fehler finden. Allerdings muss ich darauf hinweisen, dass auf meiner Seite traditionelle Orthographie in pfleglicher Ausführung angeboten wird. Sie sind aber dennoch herzlich eingeladen, bei mir vorbeizuschauen. Mein hochmütiges “keinen Fehler finden” sollte doch Anreiz genug sein, oder? ;-)

    Liebe Grüße
    Lyriost


Seite auf