Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

Die deutsche Rechtschreibung für Printfanatiker, Eselsohrenknicker und Offliner

16. September 2009

Miezekatze oder Mietzekatze, Rhythmus oder Rythmus, separat oder seperat? Wer gerade im Netz unterwegs ist, kann Zweifelsfälle der deutschen Rechtschreibung seit Juli unter PONS.eu nachschlagen. Doch was tun, wenn das Internet streikt, aber der Text fertig werden muss, der Monitor vor den Augen flimmert oder die Gäste beim Abendessen eine heiße Diskussion über die neue Rechtschreibung anzetteln? Für solche Situationen und für alle Printfanatiker, Eselsohrenknicker und Offliner bringt PONS jetzt die gedruckte Variante der deutschen Rechtschreibung heraus.

Ab heute steht das gebundene Nachschlagewerk „PONS Die deutsche Rechtschreibung“ nicht nur neugierigen Katzen zur Verfügung, sondern auch in den Buchläden. Die Neuentwicklung auf Grundlage der amtlichen Regeln umfasst neben Kätzchen, miauen und Kratzbaum rund 140.000 weitere Stichwörter und Wendungen. Zugrunde liegt das Korpus der Universität Leipzig mit über 50 Millionen Datensätzen. Neben den richtigen Schreibweisen enthält „Die deutsche Rechtschreibung“ über 500.000 Beispiele, Bedeutungserklärungen und Angaben zu Worttrennung, Aussprache, Grammatik, Stilebenen und Herkunft.
Wie die Online-Variante berücksichtigt die Printausgabe viele zusammengesetzte Wörter, Anglizismen und Fachbegriffe. Schließlich gehören nicht nur Stubentiger, Katzenbuckel und Samtpfote, sondern auch Webbrowser, Staatshilfe und Krisenmanager zum deutschen Sprachgebrauch. Sind mehrere Schreibweisen für ein Wort zugelassen, werden diese komplett aufgelistet, der Nutzer hat die Wahl. Alte, nach den amtlichen Regeln falsche Schreibweisen fallen dagegen weg. Ein übersichtliches Layout erleichtert es, den richtigen Begriff zu finden, Infokästen und direkte Verweise auf den ausführlichen Regelteil des Buches helfen, die Schreibweise zu verstehen.
Zugegeben, stark unterscheidet sich die Printausgabe nicht von der Online-Variante. Neu sind dagegen auch für PONS.eu-Nutzer die zwei weiteren Deutsch-Bände. „Die große Grammatik Deutsch (Band 2)“ erklärt den richtigen Umgang mit der deutschen Sprache und Grammatik. In „Perfektes Deutsch (Band 3)“ findet man einfache Erklärungen zu sprachlichen Zweifelsfällen in Bezug auf Wortbedeutung, Grammatik, Stil oder Rechtschreibung – vielleicht eine gute Gelegenheit für PONS.eu-Nutzer, mal wieder ein Buch in die Hand zu nehmen.


Redaktion | Kategorie: FACHLICHES


Kommentare

  • GESICHTET.net&hellip |  20.09.2009

    Wieder eine Überraschung von PONS…

    Es ist noch gar nicht so lange her -es war Ende Juli-, da berichtete ich euch an dieser Stelle davon, dass in meinem Briefkasten ein Schulheft von PONS als Überraschung auf mich wartete.
    In diesem Heftchen war ein Screenshot eines damaligen Artikels vo…


Seite auf