Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

PONS sucht Euren Lieblingstweet

13. September 2010

„Mit 140 Zeichen, auf elegante Art und Weise, wie hier, nichts zu sagen, muss eine kulturelle Leistung von ziemlich unabschätzbarem Wert sein“ (@bene_fritz).

So lautet einer der 500 Tweets aus unserem neuen Buch „Twitter – Das Leben in 140 Zeichen“. Die Kurznachrichten von 230 Twitterern bieten Absurd-Banales aus dem Alltag, abgedrehte Wortakrobatik oder Lebensweisheiten in Kurzform – eingeteilt in 14 Kapitel von Liebe über Poesie bis zu Zeitgeschehen.

„Es ist keines dieser klassischen Bücher über Twitter, in denen erklärt wird, was Twitter ist und wie man drei Milliarden Follower bekommt“, schreibt Mitherausgeberin Susanne Reindke im Vorwort. „Viel mehr ist es ein subjektives Best-of unserer favorisierten Tweets aus den letzten zwei Jahren.“ Zusammen mit Dirk Baranek, Björn Grau, André Krüger, Tina Pickhardt, Michael Seemann und Markus Trapp sammelte sie mehrere hundert Kurznachrichten auf Twitter. Eine Auswahl davon wurde zunächst bei Twitterlesungen vorgetragen und schließlich zu diesem Buch zusammengestellt.

„Twitter – Das Leben in 140 Zeichen“ ist ab sofort im Buchhandel erhältlich und online zu bestellen – bei Amazon oder direkt bei PONS.de. Einen ersten Einblick bekommt man im folgenden Video:

Und wie lautet Euer/Ihr Lieblingstweet?

@herrgruen: Schneide gerade Buchstaben aus alten PDFs aus. Für Erpresser-Tweet.

oder

@benjaminnickel: Darauf verzichtet, etwas im Netz erneut nachzuschlagen, aus Angst, die Google-Mitarbeiter könnten mich für doof halten.

Ob skurril, witzig, philosophisch, poetisch oder romantisch: Einfach den Lieblingstweet auf der PONS Facebook-Seite posten: www.facebook.com/PONSverlag. Die 140-Zeichen-Nachricht muss nicht aus dem Buch stammen, sondern kann gerne selbst getwittert, von Freunden verfasst oder irgendwo im Netz entdeckt worden sein. Unter allen Vorschlägen, die bis Montag, 20. September an unsere Facebook-Pinnwand geschrieben werden, verlosen wir 20-mal das Buch „Twitter – Das Leben in 140 Zeichen“.


Redaktion | Kategorie: ALLGEMEINES


Kommentare

  • Tweets that mention PONS &hellip |  13.09.2010

    [...] This post was mentioned on Twitter by PONS, Hussain Abdulla. Hussain Abdulla said: PONS Deutschblog – Blog Archive – PONS sucht Euren Lieblingstweet: „Viel mehr ist es ein subjektives Best-of unser… http://bit.ly/dmg5b5 [...]

  • Kim Adamek |  21.09.2010

    @Ferkl: George Michael muss für 8 Wochen ins Gefängnis. Das ist ein bisschen so, als würde man Tine Wittler in eine Schokoladenfabrik einsperren.

    => Wurde heute sogar von 1live zitiert :)


Seite auf