Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

Surfen auf Deutsch

15. August 2012

Nach Medienberichten spielt die deutsche Sprache im Internet eine wichtige Rolle.

Englisch und Chinesisch – wenig erstaunlich – sind die am meisten verwendete Sprache im Internet. Auf der Rangliste nach der Zahl der jeweiligen Benutzer betrachtet, nimmt Deutsch den sechsten Platz ein. Allerdings, in Relation zum deutschsprachigen Anteil der Weltbevölkerung steht Deutsch an der Spitze. Während nur 37,2% aller Chinesischsprechenden das Internet in ihrer Muttersprache nutzen, 39% der Spanischsprechenden, sind es bei Deutsch nicht weniger als 79,5%.

Englisch hat sich im Laufe des 20. Jahrhunderts zur meistverwendeten Sprache entwickelt. 500 Millionen Menschen sprechen es als Muttersprache und bei internationalen Kontakten nimmt es jene Funktion ein, die einst Esperanto zugedacht war: Weltverkehrssprache.  Auch ist die Bedeutung von Englisch in Indien groß: Während sich die 1,2 Milliarden Inder in Dutzenden verschiedenen Sprachen verständigen, wurde Englisch für einen großen Teil der Bevölkerung zur unverzichtbaren Zweitsprache und gilt neben Hindi auch als offizielle Amtssprache.

Nach einer  Studie sind es weltweit 1,3 Milliarden Menschen aus, die sich des Englischen bedienen. Die Zahl der Internet-User in dieser Sprache: 565 Millionen.

Auch in China werden verschiedene Sprachen gesprochen. Allerdings, von einigen Ausnahmen wie etwa Tibetisch abgesehen, nachdem die Schrift nicht aus Buchstaben, sondern Wortsymbolen besteht, wird in fast ganz China eine einheitliche Schreibweise verwendet. Einem beachtlichen Teil der 1,3 Milliarden Chinesen außerhalb der Ballungszentren steht, ungeachtet der Schreibkenntnisse, jedoch kein Zugang zum Internet zur Verfügung. Trotzdem, die Zahl der Internet-User wird mit 510 Millionen beziffert.

In Staaten wie Deutschland, Österreich und der Schweiz, in denen die Mehrheit der Bevölkerung des Deutschen kundig ist, ist der Anteil der Internet-User entsprechend höher. Eine vergleichbare Situation ist in Japan gegeben. Dort sind es 78,4%, die sich des Internets bedienen.

Der folgende Überblick entstammt der Webseite www.internetworldstats.com.

Andreas Cyffka | 

DEUTSCH IN DER WELT


Andreas Cyffka | Kategorie: ALLGEMEINES, DEUTSCH IN DER WELT, FREUT UNS, GELESEN, WISSENSWERTES


Kommentare


Seite auf