Deutschblog

Weil richtig schreiben wichtig ist

Rap-Linguisten

18. Oktober 2012

 

Xavier Naidoo hält den Beitrag von Rappern zur deutschen Sprache für unterschätzt. Der Musiker sagte der Agentur dapd, Hip-Hopper seien “Forscher der Sprache”, nur würden sie dafür nicht genug gewürdigt. Wenn es um die deutsche Sprache gehe, orientierten sich alle an Goethe-Institut  - dabei sei jeder Rapper in der Lage, Sätze zu schöpfen, bei denen einem die Kinnlade herunterfalle. Naidoo ist davon überzeugt, dass Goethe oder Schiller über diese Künstler gesagt hätten: “Wow, das ist mein Enkel!”

www.flickr.com

Elemente von PONS Deutschblog Zum Fotostream von PONS Deutschblog wechseln

DEUTSCH: KEINER STOPPT DEN BEAT

eine grafik
WE SHARE – SELIGER DENN NEHMEN
a.cyffka@pons.de



Andreas Cyffka | Kategorie: ALLGEMEINES


Kommentare


Seite auf