Der Code funktioniert nicht.

Bitte prüfen Sie, ob der Code korrekt eingegeben wurde. Ein Code besteht üblicherweise aus einer Kombination aus 15 Buchstaben, getrennt durch zwei Bindestrichen (Hier ein Beispiel: ptijf-iwssm-vehqo). Auch die Bindestriche müssen eingegeben werden.

Um Fehler zu vermeiden, bietet es sich an, die Seite mein.pons.de direkt auf dem Tablet/Smartphone aufzurufen und den Code in das Feld zu kopieren. Wenden Sie sich bitte an die Person, von der Sie den Code erhalten haben und überprüfen Sie den Code nochmals.

Bitte vergewissern Sie sich, wenn möglich, dass der Code von keiner anderen Person vorher eingelöst wurde.

Der Code kann nur für ein Betriebssystem genutzt werden. Ein späterer Wechsel ist nicht kostenfrei möglich.

Sollte der Code dennoch nicht akzeptiert werden, schreiben Sie bitte eine E-Mail an kundenservice@pons.de

Zurück

Zuletzt aktualisiert am 02.02.2017.


Seite auf