Wie gebe ich neue Vokabeln ein?

Du kannst neue Vokabeln entweder per Hand eingeben (unter "Neue Vokabel eintippen" im Menü "Vokabeln verwalten") oder direkt aus den Online-Wörterbüchern übernehmen. Dafür klickst Du im Wörterbuch auf das Plus-Icon (+) hinter der Übersetzung und anschließend auf die Option "Für den Vokabeltrainer vormerken".

Die Vokabel kommt daraufhin in eine Liste, in der alle Vokabeln aus dem Wörterbuch erst einmal gesammelt werden. Von dort aus kannst Du die Vokabeln alle auf einmal in den Vokabeltrainer importieren, wobei Du die gewünschte Sprachrichtung und Ziellektion festlegen musst., wobei Du die gewünschte Sprachrichtung und Ziellektion festlegen musst. Falls Du noch keine Lektion in der entsprechenden Sprachrichtung angelegt hast, kommt der Eintrag in die Standard-Lektion "Meine Vokabeln".

Es ist außerdem möglich, Vokabellisten im Excel- oder CSV-Format zu importieren. Diese Option "Neue Lektion aus eigener Datei anlegen" findest Du unter "Lektionen verwalten". Lege auf der dann folgenden Seite einen Titel für die neue Lektion und das Dateiformat Deiner Vokabeldatei fest. Eine Beispieldatei zeigt Dir das benötigte Tabellenformat. Anschließend kannst Du die Vokabeln vor dem Import noch einmal überprüfen. Ganz wichtig vor dem Import ist, dass die Tabellenspalten, die Deine Vokabeln, deren Übersetzung und evtl. Zusatzangaben enthalten, über ein Menü entsprechend benannt werden.

Zurück

Zuletzt aktualisiert am 22.09.2016.


Seite auf