Ein Schüleraustausch mit TravelWorks peppt nicht nur die Schulzeit auf, sondern schafft einen unglaublichen Erfahrungsschatz, seien es das Leben in einer Gastfamilie, neue Sportarten, internationale Freunde oder spannende Fächer.

Schüleraustausch

Der Besuch einer ausländischen High School gehört zu den intensivsten Auslandserfahrungen, die ein junger Mensch ab 12 Jahren machen kann. Mitschüler werden zu engen Freunden, die Gastfamilien zu einem zweiten Zuhause und auch die Fremdsprache geht schon bald wie eine Muttersprache über die Lippen.

Ein Schüleraustausch ist mit TravelWorks bereits ab drei Monaten und in vielen Ländern unterschiedlicher Sprache möglich, z.B. in Brasilien, Costa Rica, Südafrika, England, Kanada oder Ozeanien. Das beliebteste Gastland sind seit jeher die USA. Der „American Way of Life“ an einer dortigen High School lockt mit einem ansteckenden „school spirit“ sowie einer im Vergleich zur Heimat sehr abwechslungsreichen Fächerwahl, u.a. Meeresbiologie, Computerspiel-Design oder Tennisstunden.

Unter unseren Partnerschulen finden wir dank jahrelanger Erfahrung im Programmbereich genau jene, die perfekt zu den eigenen Vorstellungen passt, sei es eine öffentliche oder private Schule, in der Kleinstadtidylle oder inmitten des Großstadttrubels.

Ganz egal in welchem Zipfel der Welt - ein Schüleraustausch verringert Sprachbarrieren und erweitert den persönlichen Horizont. Er prägt für den Rest des Lebens und legt den Grundstein für viele weitere Auslandsabenteuer. Auf unserer Website informieren wir umfassend über die Programmvielfalt und Hintergrunddaten. Schauen Sie doch gleich einmal vorbei.


Seite auf