Informationen zum Datenschutz („Datenschutzerklärung“)

Stand: 01.10.2018

 

 

1. Präambel

Der PONS GmbH (im Folgenden: “Verlag“) ist der Schutz personenbezogener Daten seiner Kunden sehr ernst. Es ist uns wichtig, dass Sie jederzeit auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beim Unternehmen vertrauen können und wissen, wie das Unternehmen Ihre Daten verwendet und dabei den Datenschutz gewährleistet.

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden: Daten) durch das Unternehmen, wenn Sie unsere Angebote auf einer unserer Internetseiten nutzen.

 

 

2. Verantwortlicher

PONS GmbH

Stöckachstr. 11

70190 Stuttgart

Tel.: 0711 / 89462111

 

E-Mail: kundenservice@pons.de

 

 

3. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Michael Mayer, datenschutz@pons.de

 

 

4. Verarbeitung personenbezogener Daten

Maßgeblich für die Verwendung Ihrer Daten sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden: DSGVO).

 

4.1 Bestellungen im Webshop

 

Warum und auf welcher Rechtsgrundlage werden Daten verarbeitet?

Bei Bestellung in unserem Onlineshop werden die zur Begründung eines Vertrages und zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten, d.h. Vor- und Nachname, Rechnungs- und ggfs. Lieferanschrift sowie Ihre E-Mail-Adresse erhoben. Die Daten werden zum Zweck der Zuordnung Ihrer Bestellung zu Ihrer Person, der Auslieferung, ggf. des Rechnungsversands, der Zahlungsabwicklung und der Klärung möglicher Rechtsansprüche verarbeitet. Haben Sie Medien zu Vorzugskonditionen bestellt, verarbeiten wir Ihre Daten auch zum Zweck der Prüfung, ob Sie die Voraussetzungen dafür erfüllen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Wenn Sie wünschen, können Sie ein Kundenkonto für künftige Bestellungen anlegen (Registrierung). Dabei werden Ihre Kundendaten zur Verwendung auch bei zukünftigen Bestellungen in unserem Onlineshop gespeichert, damit Sie diese nicht erneut eingeben müssen. Für eine Registrierung ist zusätzlich die Festlegung eines Passworts (Zugangsdaten) erforderlich, damit nur Sie sich in Ihr Kundenkonto einloggen können. Wir dürfen die bei Registrierung von Ihnen bereitgestellten Daten nach Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO verarbeiten, sofern dies für Begründung oder Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist. Im Übrigen dürfen wir die Daten darüber hinaus nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO verarbeiten, da wir Ihre zukünftigen Bestellungen vereinfachen möchten.

Im Übrigen dürfen wir Daten, die Sie uns bei einer Bestellung oder Registrierung freiwillig mitgeteilt haben, nach Art. 6 Abs. 1 a) und ggf. auch f) DSGVO verarbeiten, sofern Sie in diese Verarbeitung durch Setzen eines Häkchens eingewilligt haben. Hierbei handelt es sich z.B. um Ihre Firma/Schule o.ä. Die Verarbeitung dieser freiwilligen Angaben erfolgt, um Sie im Falle von Lieferschwierigkeiten schneller kontaktieren zu können. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 a) und ggf. f) DSGVO.

 

Werden Daten weitergegeben?

Zu nachfolgenden Zwecken übermitteln wir die Daten zumindest teilweise auch an folgende Auftragsverarbeiter und sonstige Empfänger:

Inkassounternehmen

Eine Weitergabe erfolgt nur zur Einziehung von Forderungen bei Kunden, die ihren Kaufpreis nicht zahlen.

weitere Empfänger siehe unten unter 4.5.1

 

Für die Verarbeitung Ihrer Daten bei einer Bestellung in unserem Webshop sind wir zusammen mit dem Stuttgarter Verlagskontor GmbH, Rotebühlstr. 77, 70178 Stuttgart (im Folgenden: „SVK“) gemeinsam verantwortlich. SVK übernimmt die Bestellannahme, die Pflege der Kundendatenbank, den Versand, die Rechnungsstellung und das Inkasso im eigenen Namen und auf eigene Rechnung („echtes Factoring“). Aus diesem Grund geben wir Ihre Bestelldaten an SVK weiter.

Rechtsgrundlage für eine Übermittlung der Daten an SVK ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Der Verlag und SVK sind Konzernunternehmen der Klett Bildungsgruppe. Wir haben daher ein berechtigtes Interesse, Daten an SVK zu internen Verwaltungszwecken zu übermitteln. Nur so kann SVK die abgetretenen Kaufpreisforderungen gegen unsere Kunden einziehen.

Der Verlag und SVK haben eine Vereinbarung zur Reglung der datenschutzrechtlichen Verantwortlichkeiten geschlossen, deren wesentlichen Inhalt  wir Ihnen auf Anfrage per E-Mail zur Verfügung stellen.

Bestellungen aus der Schweiz und Österreich geben wir an unsere dortigen Partner weiter:

Schweiz: Balmer Bücherdienst AG, Kobiboden, CH-8840 Einsiedeln.

Österreich: Medienlogistik Pichler - ÖBZ GmbH&Co. KG, Postfach 133, A-2355 Wiener Neudorf.

 

Muss ich meine Daten angeben?

Die Bereitstellung Ihrer Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist für einen Vertragsschluss mit uns zumindest die Angabe Ihres Namens, Ihrer Anschrift und Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Ansonsten könnten wir die Bestellung nicht an Ihre Anschrift versenden und Ihnen keine Bestellbestätigung per E-Mail zusenden. Bei allen Zahlungsarten mit Ausnahme eines Kaufs auf Rechnung ist die Angabe von Zahlungsdaten erforderlich, da wir ansonsten Ihr Konto bzw. ihre Kreditkarte nicht mit dem vereinbarten Preis belasten könnten. Alle anderen Angaben und eine Registrierung sind für einen Vertragsschluss mit uns nicht erforderlich.

 

Wann werden meine Daten spätestens gelöscht?

Daten dürfen wir bis zur endgültigen Abwicklung des jeweiligen Vertrages speichern. Bei Kaufverträgen dürfen wir Daten bis zum Zahlungseingang und darüber hinaus bis zu zwei Jahre nach Lieferung speichern. Ist die Speicherung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen nach Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO in Verbindung mit dem Handelsgesetzbuch oder der Abgabenordnung erforderlich, sind wir zu Speicherungen bis zum Ablauf der dort genannten Aufbewahrungsfristen berechtigt. Dies kann zu einer Speicherfrist von bis zu 7 Jahren führen. Die im Rahmen einer Registrierung angegebenen Daten werden entweder auf Ihren Wunsch oder spätestens nach 4 Jahren nach der letzten Bestellung gelöscht, sofern wir nicht zu einer längeren Speicherung aus den zuvor genannten Gründen berechtigt sind.

 

4.2 Werbung

Wir nutzen Ihre Daten in seltenen Fällen auch zum Versand von Werbung bzw. E-Mail-Werbung für unsere Produkte, sofern Sie drei Jahre unser Kunde waren, Sie uns Ihre Postanschrift bzw. E-Mail-Adresse angegeben haben und Sie der Werbung nicht widersprochen haben (zu Ihrem Widerspruchsrecht siehe 5.4). Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes wirtschaftliches Interesse, unseren Bestandskunden Werbung per Post bzw. E-Mail zuzusenden.

 

4.3 Kontaktaufnahme

Wir verarbeiten Daten, die Sie in unser Kontaktformular eingegeben oder uns per E-Mail oder anderweitig übermittelt haben, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten und beantworten können. Falls gewünscht, erfolgt eine Verarbeitung auch zu dem Zweck, Ihnen eine Kopie Ihrer Anfrage an Ihre E-Mailadresse zusenden zu können.

Wir dürfen Daten, die Sie in unser Kontaktformular eingeben gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO verarbeiten, sofern Sie in diese Verarbeitung durch Klicken auf den Button „Nachricht senden“ „.....“ eingewilligt haben. Geben Sie in dem Feld „Nachricht“ sensible Informationen ein, die besondere Kategorien an Daten enthalten (z.B. Herkunft, politische Meinungen, Religion, Gesundheitsdaten), so willigen Sie auch in die Verarbeitung dieser Daten ein. Übermitteln Sie uns Daten per E-Mail oder anderweitig, so ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 f) und ggf. b) DSGVO.

Diese Daten werden spätestens nach 24 Monaten nach Eingang Ihrer Anfrage gelöscht, sofern wir nicht zu einer längeren Speicherung aufgrund gesetzlicher Vorschriften in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO berechtigt oder verpflichtet sind. Daraus kann sich eine maximale Speicherung von 7 Jahren ergeben.

Wir übermitteln Ihre Kontaktanfrage an die unter 4.1 und 4.6.1 genannten Auftragsverarbeiter und darüber hinaus ggf. auch an nachfolgend genannte Empfänger:

Prospero GmbH                                                              Müllerstrasse 27, 80469 München

Telemarkt GmbH & Co. KG                                         Zinkmattenstraße 6a, 79108 Freiburg.

 

 4.4 Bewerbungen

Ihre Daten werden zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses auf Grundlage von Art. 6 Abs. S. 1 a) und Art. 88 DSGVO i.V.m. § 26 Abs. 1 Satz 1 BDSG  DSGVO verarbeitet. Sie bleiben zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens längstens für die Dauer von 6 Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens der Bewerbung bei uns gespeichert und werden danach gelöscht. Verarbeitungen darüber hinaus sind zum Zwecke der Begründung und Durchführung eines Beschäftigungsverhältnisses nach o.g. Rechtsgrundlage zulässig, sofern Sie nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens bei uns eine Beschäftigung aufnehmen.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben. Eine Online-Bewerbung setzt jedoch zwingend die Übermittlung und Speicherung von Daten voraus. Übermitteln Sie uns unaufgefordert besondere Kategorien an Daten, die Angaben über die Ihre Herkunft, politische, religiöse oder weltanschauliche Überzeugung, Gewerkschafts-zugehörigkeit, Gesundheit oder Sexualleben enthalten, willigen Sie auch in die Verarbeitung dieser Daten ein. Eine Verarbeitung findet nur statt, sofern und soweit sie für o.g. Gründe zwingend erforderlich ist. Wir bitten Sie, keine solchen Daten an uns zu übermitteln.

 

4.5 Newsletter

Sofern Sie einen Newsletter des Verlags bestellt haben, verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zwecke des regelmäßigen Versands unserer Newsletter. Nach Bestellung des Newsletters erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Link zur Verifizierung Ihrer E-Mailadresse.

Rechtsgrundlage für den Versand ist Ihre Einwilligung, die Sie uns bei der Bestellung des Newsletters gegeben haben (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO). Die Bereitstellung Ihrer Daten ist nicht vorgeschrieben. Allerdings ist für einen Versand eines Newsletters die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Die Angabe Ihres Namens, Ihres Titels und Ihres Wohnorts sind freiwillig und dienen dem Zweck, dass wir Sie persönlich ansprechen und Sie auf Veranstaltungen in der Nähe Ihres Wohnortes hinweisen können. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Bestellung des Newsletters angegeben haben, werden gelöscht, sobald Sie sich vom Newsletter abgemeldet haben. Sie können sich vom Newsletter jederzeit abmelden, indem Sie z.B. auf den entsprechenden Abmelde-Link am Ende eines Newsletters klicken (zum Widerruf Ihrer Einwilligung siehe 5.5). Eine Abmeldung vom Newsletter führt auch dazu, dass Sie keine Werbe-E-Mails nach 4.2 mehr erhalten.

Zur Durchführung unseres Newsletters verwenden wir die Services der Emarsys interactive services GmbH auf der Grundlage von Art. 28 DSGVO.

 

4.6 Besucher der Internetseite

 

4.6.1 Erstellung von Protokolldateien

Wenn Sie diese Internetseite besuchen, werden

(1) die IP-Adresse und ggf. MAC-Adresse Ihres Computer oder mobilen Geräts,

(2) das Datum und Uhrzeit Ihres punktuellen Zugriffs

(3) die Namen der von Ihnen aufgerufenen Dateien und die übertragene Datenmenge,

(4) die Art des Betriebssystems und des verwendeten Webbrowser einschließlich Spracheinstellungen sowie

(5) die Webseite, von der Sie auf unsere Internetseite gelangen (Referrer-URL),

(6) die Webseiten, die vom System des Nutzers über unsere Webseite aufgerufen werden, in einer Protokolldatei gespeichert.

Die Speicherung einer Vielzahl dieser Daten ist aus technischen Gründen zur Anzeige der Internetseite auf Ihrem Gerät und zur Sicherstellung der Systemsicherheit erforderlich. Diese Daten werden darüber hinaus zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unserer Internetseite anonymisiert ausgewertet. Wir verknüpfen diese Daten nicht mit Ihren anderen personenbezogenen Daten.

Diese Daten werden teilweise zu folgenden Zwecken an Auftragsverarbeiter und folgende Empfänger (Housing-, Hosting-, IT-Dienstleister) übermittelt:

 

AdDefend GmbH

Borselstrasse 3, 22765 Hamburg

Google LLC.

1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA

Hotjar Ltd.

Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta

HTI

ul. Przystankowa 22, 52-231 Wroclaw, Polen

IDM Group France

27, rue Albert Einstein, 77421 Champs-sur-Marne, Frankreich

Nomtek Sp z.o.o

ul. Swidnicka 22/12, 50-068 Wroclaw, Polen

INFOnline GmbH

Brühler Straße 9, 53119 Bonn

Yieldlove GmbH

Kehrwieder 9, 20457 Hamburg

 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Soweit dabei Google Analytics zum Einsatz kommt, gilt zusätzlich 4.6.3. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, dass Ihnen unsere Webseite richtig angezeigt wird, wir bei Störungen und Hackerangriffen die Ursachen schnell erkennen und beheben können und wir diese Daten zu statistischen Zwecken anonymisiert auswerten. Die Bereitstellung dieser Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben; eine Nutzung der Internetseite ohne Verarbeitung vieler dieser Daten ist jedoch aus technischen Gründen nicht möglich.

 

4.6.2 Verwendung von Web Fonts

Wir verwenden auf der Webseite externe Schriften, sogenannte Google Web Fonts. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:

www.google.com/fonts#AboutPlace:about

www.google.com/policies/privacy

 

4.6.3 Cookies

Außerdem setzen wir auf unserer Internetseite Sitzungs-Cookies und permanente Cookies.

Cookies sind kleine Dateien, die eine von uns vergebene Identifikationsnummer enthalten. Cookies werden beim Aufrufen unserer Internetseite auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert. Rufen Sie unsere Internetseite erneut auf, so kann Ihr Computer oder mobiles Gerät anhand dieser Identifikationsnummer wiedererkannt werden.

Sitzungs-Cookies erleichtern Ihnen die Navigation durch unsere Internetseite. Sie ermöglichen, dass Artikel, die Sie dem Warenkorb hinzugefügt haben, dort gespeichert bleiben und Sie als registrierter Kunde eingeloggt bleiben, selbst wenn Sie nacheinander unterschiedliche Internetseiten aufgerufen haben. Permanente Cookies ermöglichen den reibungslosen Austausch von Daten zwischen unterschiedlichen Anwendungen, wie z. B. Favoriten aus dem Wörterbuch, die als Vokabeln im Vokabeltrainer lernbar gemacht werden können. Permanente Cookies helfen uns die Gestaltung und die Inhalte unserer Website an Ihre Erwartungen anzupassen, indem wir Ihr Surf-Verhalten auf unserer Internetseite protokollieren. Diese Daten werden pseudonymisiert  und nicht gemeinsam mit Ihren anderen Daten gespeichert.

Zum Setzen von Sitzungs-Cookies sind wir nach Art. 6 Abs. 1  f) DSGVO berechtigt. Sitzungs - Cookies werden nach Schließen des Browsers gelöscht. Permanente Cookies zu Analyse-Zwecken werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO und im Falle Ihrer Einwilligung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO  gesetzt. Wir haben ein Interesse daran, unsere Internetseite zu optimieren und an die Bedürfnisse der Besucher unserer Internetseite anzupassen. Es können folgende permanente Cookies zu folgenden Zwecken und der angegebenen Gültigkeitsdauer zum Einsatz kommen:

 

1. Reichweitenmessung

 

Cookie

Zweck

Gültigkeit

Google Analytics

Siehe unten 4.6.3

26 Monate

ivwbox.de Cookie

Siehe unten 4.6.4

2 Monate

2. Nutzerfreundlichkeit (Cookies vom Unternehmen)

Cookie

Zweck

Gültigkeit

dictuser

Ermöglicht wiederkehrende Wörterbuchbenutzer zu erkennen

1 Monat

user

Ermöglicht eine Einmalanmeldung im Wörterbuch

3 Monate

opendict_session

Markiert eine Session im Benutzerwörterbuch

 24 Stunden

JSESSIONID

Markiert eine Session in Lernportalen

24 Stunden

JSESSIONIDSSO

Erspart dem Besucher, sich immer wieder anmelden zu müssen, wenn er Webseiten der Pons GmbH besucht (Single Sign on im Umfeld der www.pons.com)

24 Stunden

last_search

Speichert die zuletzt ausgeführte Suche im Wörterbuch

1 Monat

last_left

Speichert die zuletzt ausgewählte Ausgangssprache im Wörterbuch

1 Monat

lang

Speichert die zuletzt ausgewählte Sprache auf der grafischen Benutzeroberfläche

 24 Stunden

last_source

Speichert die zuletzt ausgewählte Quellsprache in der Textübersetzung

 1 Monat

last_bilingual

Speichert das zuletzt ausgewählte Sprachenpaar im Wörterbuch

1 Monat

wb-rails_session

Markiert eine Session im OpenDict, Vokabeltrainer oder im Bereich „Mein PONS“

24 Stunden

uetsid

Ermöglicht eine Einmalanmeldung innerhalb der PONS.com (Anmeldung im Shop)

24 Stunden

gid

Ermöglicht eine Einmalanmeldung innerhalb der PONS.com (Anmeldung im Vokabeltrainer)

48 Stunden

ga

Ermöglicht eine Einmalanmeldung innerhalb der PONS.com (Anmeldung in „Mein PONS“)

48 Stunden

puu

Ermöglicht wiederkehrende Nutzer wiederzuerkennen

48 Stunden

gs

Speichert im Shop, ob Nutzer eingeloggt ist oder nicht

3 Minuten

Cfduid

Wird verwendet, um einzelne Clients hinter einer gemeinsamen IP-Adresse zu identifizieren und Sicherheitseinstellungen pro Client anzuwenden.

1 Jahr

 

Sie können unsere Internetseiten auch ohne den Einsatz von Cookies durch uns besuchen; in diesem Fall können Sie womöglich nicht alle Funktionen der Internetseite nutzen. Es besteht keine Verpflichtung zum Einsatz von Cookies. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch; um dies zu verhindern, müssen Sie die entsprechende Einstellung Ihres Browsers ändern. Die Einstel-lungen müssen Sie für jeden Browser und für jedes Gerät, das Sie nutzen, gesondert vornehmen. Eine weitere Deaktivierung von Cookies ist unter

 www.meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanager-beta.html möglich.  

 

4.6.4 Webanalyse durch Google Analytics

Wir setzen auf unserer Internetseite Google Analytics ein. Es handelt sich dabei um einen Analysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (Google). Google verwendet Cookies (siehe oben 4.6.2). Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Internetseite werden in der Regel an Google in den USA übermittelt und dort verarbeitet. Entsprechendes gilt für Ihre anonymisierte IP-Adresse. Außerdem verarbeitet Google Analytics die in den Protokolldateien enthaltenen Daten, die Internetadresse der Internetseite, die Sie vor dem Besuch unserer Internetseite aufgerufen hatten (Referrer URL) und den Suchbegriff, mit dem Sie unsere Internetseite über eine Suchmaschine gefunden haben.

Google wird diese Daten in unserem Auftrag verarbeiten, um die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten und um Berichte über die Aktivitäten auf unserer Internetseite zusammenzustellen. Google verwendet die in den Protokolldateien enthaltenen Daten z.B. zur Erstellung von Statistiken über die Zugriffshäufigkeit auf unsere Internetseite. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Besucher dieser Internetseite erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

Sie können die Speicherung von Cookies durch Einstellungen Ihres Browsers – wie oben beschrieben – verhindern. Sie können darüber hinaus die Verarbeitung der durch das Cookie erzeugten Daten verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser, den Sie gerade nutzen, mit Wirkung für unsere Internetseite gesetzt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie erneut auf diesen Link klicken. Nutzen Sie mehrere Geräte oder Browser, müssen Sie für jedes einzelne Gerät in jedem einzelnen Browser diesen Link anklicken.

Für die Ausnahmefälle, in denen Google Daten in die USA übermittelt, hat sich Google dem „EU-US-Privacy-Shield“ unterworfen. Die Europäische Kommission hat in ihrem Angemessenheitsbeschluss (EU) 2016/1250 beschlossen, dass dadurch ein angemessenes Datenschutzniveau hergestellt wird.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO und, sofern Sie Kunde von Google sind, gegebenenfalls aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Abs. a) oder b) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes wirtschaftliches Interesse, anhand der Auswertung oben genannter Statistiken unsere Internetseite den Bedürfnissen der Besucher unserer Internetseite anzupassen und diese Statistiken für interne Marktforschung zu verwenden. Die Bereitstellung dieser Daten ist nicht vorgeschrieben und für einen Vertragsschluss mit uns nicht erforderlich.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie auf folgender Internetseite von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

4.6.5 Webanalyse durch das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“

Wir setzen auf unserer Internetseite  das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (im Folgenden: „SZM“) von INFOnline GmbH, Brühler Straße 9, 53119 Bonn ein. SZM setzte in unserem Auftrag Cookies (siehe oben 4.6.2). Zweck von SZM ist es, Statistiken über die Nutzung unserer Internetseite zu erhalten, damit wir die Nutzung, d.h. die Anzahl der Besucher und Nutzungsintensität unserer Internetseite gegenüber Webepartnern nachweisen können. Außerdem können wir mit SZM ermitteln, welche Personengruppen unsere Internetseite besuchen, damit wir die Werbung auf unserer Internetseite stärker an den Interessen dieser Personengruppen ausrichten können. IP-Adressen werden vor Übermittlung an INFOnline gekürzt, so dass einzelne Besucher unserer Internetseite nicht erkannt werden können. Weitere Informationen zu SZM finden Sie unter https://www.infonline.de.

 

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO aufgrund der unter 4.6.2 genannten Interessen. Außerdem haben wir ein Interesse daran, unseren Besuchern unserer Internetseite interessensgerechte Werbung anzuzeigen und Werbefläche für unsere Internetseite an Werbepartner zu verkaufen.

 

Die durch SZM ermittelten Statistiken werden in anonymisierter Form zum Zweck der Marktforschung und der Anzeige interessensgerechter Werbung an die Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW), die  Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. und die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. weitergegeben.

 

Die Bereitstellung Ihrer Daten für SZM ist freiwillig. In der Regel akzeptieren Browser Cookies jedoch automatisch. Sie haben die Möglichkeit, der SZM-Messung durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies  zu widersprechen. Wenn Sie einen Opt-Out-Cookie setzen möchten, klicken Sie bitte  hier. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie erneut auf diesen Link klicken. Nutzen Sie mehrere Geräte oder Browser, müssen Sie für jedes einzelne Gerät in jedem einzelnen Browser diesen Link anklicken. Sie können die Speicherung von Cookies und somit die Nutzung von SZM auch durch Einstellungen Ihres Browsers – wie in 4.6.2 beschrieben – verhindern.

 

Die gekürzten IP-Adressen werden maximal 60 Tage, die durch SZM erhobenen Daten maximal 6 Monate gespeichert.

 

4.6.6 Webanalyse mit Hotjar

„Hotjar“ ist eine Analysesoftware. Wir nutzen Hotjar, um Verbesserungsmöglichkeiten unserer Webseite zu ermitteln, technische Probleme zu diagnostizieren, Nutzertrends zu analysieren und ganz allgemein die Webseite zu optimieren.

Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung hier.

Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn Sie diesen diesen Link Opt-Out-Link anklicken.

 

4.6.7 Webanalyse mit Facebook Custom Audience Technologie

Wir verwenden auf dieser Webseite die „Facebook Custom Audience Technologie“ der Firma Facebook, Inc. 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA ("Facebook"). Es handelt sich dabei um ein von Facebook bereitgestelltes Tool, das uns ermöglicht, durch den Einsatz von Cookies, Web-Beacons und ähnlichen Technologien Daten der Nutzer zu messen und zu sammeln, die unsere Website besucht haben und die somit Interesse an bestimmten unserer Angebote gezeigt haben.  Dadurch wird es möglich, unsere Werbeaktivitäten auf Facebook relevanter für die Nutzer zu gestalten, indem zum Beispiel bestimmte Beiträge nur für Besucher unserer Webseite angezeigt werden. Wir geben dabei keine personenbezogenen Daten an Facebook weiter. Die mit Hilfe dieser Technologie erfassten Daten werden ausschließlich verschlüsselt an Facebook übermittelt. Personenbezogene Daten einzelner User sind für uns nicht einsehbar. Sie können die Erhebung der Informationen verhindern, indem Sie die entsprechende Einstellung in den Datenschutzoptionen Ihres Browsers wählen oder Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestim-mungen von Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/privacy/explanation oder wenden Sie sich über das  Webformular, das auf https://www.facebook.com/privacy/explanation verlinkt ist, an das für die Datenverarbeitung zuständige Büro Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.

 

4.6.8 Werbung mit Yieldlove

Wenn Sie aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz auf die Desktop-Version von www.pons.com und aus allen anderen Ländern über die PONS Online Translator App bzw. über die mobile Website mobile.pons.com auf das Angebot der www.pons.com zugreifen, nutzt diese Website die Online-Werbung der Yieldlove GmbH, Hamburg, um Ihnen Anzeigen zu präsentieren, die Ihren Interessen entsprechen. Die entsprechende Anzeige ist mit dem Namen des Anbieters gekennzeichnet, z.B. "Google-Ad". Darüber hinaus hilft uns dieser Service, unsere Website zu verbessern und Ihren Besuch interessanter zu gestalten. Dazu sammeln wir statistische Informationen über Sie, die vom Anbieter verarbeitet werden. Diese Verarbeitung basiert auf Artikel 6 Abs. 1 f) EU-DGSVO und vertritt unser berechtigtes Interesse, die Website zu verbessern und für unsere Produkte und Dienstleistungen zu werben.

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und im Browser des Nutzers gespeichert werden. Wird die entsprechende Internetseite erneut aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers den Inhalt der Cookies zurück und ermöglicht so eine Wiedererkennung des Nutzers. Bestimmte Cookies werden nach Beendigung der Browser-Sitzung automatisch gelöscht (sogenannte Session Cookies), andere werden für eine vorgegebene Zeit bzw. dauerhaft im Browser des Nutzers gespeichert und löschen sich danach selbständig (sogenannte temporäre oder permanente Cookies).

Welche Daten werden in den Cookies gespeichert?

In Cookies werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten gespeichert, sondern nur eine Online-Kennung.

Wie können Sie die Verwendung von Cookies verhindern bzw. Cookies löschen?

Sie können die Speicherung von Cookies über Ihre Browser-Einstellungen deaktivieren und bereits gespeicherte Cookies jederzeit in Ihrem Browser löschen (siehe Abschnitt Technikhinweise). Bitte beachten Sie jedoch, dass dieses Online-Angebot ohne Cookies möglicherweise nicht oder nur noch eingeschränkt funktioniert.

Bitte beachten Sie weiterhin, dass Widersprüche gegen die Erstellung von Nutzungsprofilen teilweise über einen sogenannten "Opt-Out-Cookie" funktionieren. Sollten Sie alle Cookies löschen, findet ein Widerspruch daher evtl. keine Berücksichtigung mehr und muss von Ihnen erneut erhoben werden.

 

Welche Cookies verwendet YieldLove?

Wir verwenden Analyse-Cookies, um das Nutzungsverhalten (z. B. geklickte Werbebanner, besuchte Unterseiten, gestellte Suchanfragen) unserer Nutzer aufzeichnen und in statistischer Form auswerten zu können.

Wir verwenden auch Cookies zu werblichen Zwecken. Die mit Hilfe dieser Cookies erstellten Profile zum Nutzungsverhalten (z. B. geklickte Werbebanner, besuchte Unterseiten, gestellte Suchanfragen) werden von uns verwendet, um Ihnen Werbung bzw. Angebote anzuzeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind ("interessenbasierte Werbung").

Wir erlauben auch anderen Unternehmen, Daten unserer Nutzer mithilfe von Werbe-Cookies zu erheben. Dies ermöglicht uns und Dritten, den Nutzern unseres Online-Angebots interessenbasierte Werbung anzuzeigen, die auf einer Analyse ihres Nutzungsverhaltens (z. B. geklickte Werbebanner, besuchte Unterseiten, gestellte Suchanfragen) insgesamt und nicht beschränkt auf unser Online-Angebot, basiert.

Yieldlove liefert im Auftrag seiner Kunden Werbebanner aus. Alle unsere Banner verwenden Cookies. Wir platzieren diese Banner mit Hilfe von Drittanbietern auf Websites Dritter, wie zum Beispiel einer Nachrichtenseite.

 

Zu Diagnosezwecken, Fehlersuche und Aufdeckung von betrügerischem Verhalten sammeln wir in einigen Anzeigeneinheiten Benutzerinformationen mittels Cookies, die eine Lebensdauer von 6 Monaten haben. Die erfassten Benutzerinformationen umfassen Benutzeragent, Gerät, HTTP-Referrer und die IP. Diese Daten werden nicht länger als 7 Tage aufbewahrt.

Yieldlove unternimmt angemessene Schritte, um alle Informationen, die wir verarbeiten, vor Missbrauch, Verlust, unberechtigtem Zugriff, Änderung oder Benachrichtigung zu schützen. Wir ergreifen physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen, um die von uns verarbeiteten Daten zu schützen. Dadurch beschränken wir den Zugriff auf diese Informationen auf autorisierte Mitarbeiter.

Für die Cookies, die unsere Drittanbieter zu Werbezwecken platzieren, verweisen wir auf die Disclaimer, die sie zu dem Thema auf ihren eigenen Websites zur Verfügung gestellt haben. Beachten Sie, dass wir uns nur auf diese Haftungsausschlüsse beziehen können, da sie sich regelmäßig ändern und Yieldlove keinen Einfluss darauf hat.

 

Drittanbieter und Opt-Out

Eine zentrale Widerspruchsmöglichkeit für verschiedene Drittanbieter insbesondere US-amerikanischer Anbieter ist auch unter folgendem Link erreichbar: optout.networkadvertising.org

Sie können aber auch einen separaten Opt-out für jedes einzelne Unternehmen vornehmen mit dem wir zusammenarbeiten.

Für die Datenerhebung zur Auslieferung von nutzungsbasierter Online-Werbung zuständig sind folgende Unternehmen im Auftrag der Yieldlove GmbH:

 

4w Marketplace

4w Marketplace (www.4wmarketplace.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von 4w Marketplace ist 4w 4w Marketplace mit Sitz in Fisciano (Salerno) – 84084 in Via Giovanni Paolo II n.100. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von 4w Marketplace gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: http://www.4wmarketplace.com/privacy/

Opt-out: http://www.youronlinechoices.com/it/le-tue-scelte

https://www.neustar.biz/privacy/opt-out

 

Amazon

Amazon (https://www.aps.amazon.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Amazon publisher services ist Amazon publisher services mit Sitz in Washington – 410 Terry Ave. North, Seattle, WA 98109-5210. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Amazon publisher services gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: https://www.amazon.com/gp/help/customer/display.html/ref=hp_left_sib?ie=UTF8&nodeId=468496

Opt-out: https://www.amazon.com/adprefs/ref=hp_468496_advertisingpref2

 

Adform

Adform (https://www.adform.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Adform ist Adform mit Sitz in Wildersgade 10B, 1, 1408 Copenhagen, Denmark. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten Adform gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: https://site.adform.com/privacy-policy-opt-out/

Opt-out: https://site.adform.com/privacy-policy-opt-out/

 

Ströer SSP

Ströer SSP (https://www.adscale.de) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Ströer SSP ist die Ströer media Deutschland GmbH mit Sitz in Köln – 50999 Köln, Ströer-Allee 1. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Adscale gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutz: http://www.adscale.de/datenschutz

Opt-out: ih.adscale.de/adscale-ih/oo

 

Oath

Oath (https://www.oath.com/) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Oath ist Oath (EMEA) Limited mit Sitz in Dublin - 5-7 Point Square, North Wall Quay. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Oath gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: http://privacy.aol.com/

Opt-out: https://aim.yahoo.com/aim/ie/en/optout/

 

AppNexus

AppNexus (https://www.appnexus.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von AppNexus ist die AppNexus Group mit Sitz in New York – 28 W. 23rd  Street, New York, New York, 10010. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Appnexus gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: https://www.appnexus.com/en/company/privacy-policy

Opt-out: https://www.appnexus.com/en/company/platform-privacy-policy#choices

 

Conversant

Conversant (https://www.conversantmedia.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Conversant ist Conversant inc. mit Sitz in Chicago (IL) – 101 North Wacker, 23rd  Floor Chicago, IL 60606. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Conversant gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: http://www.conversantmedia.com/legal/privacy

Opt-out: http://optout.conversantmedia.com/

 

Criteo

Criteo (https://www.criteo.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Criteo ist Criteo mit Sitz in Paris – 32 Rue Blanche – 75009 Paris - France. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Criteo gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: http://www.criteo.com/privacy/

Opt-out: https://www.criteo.com/privacy/

 

 

District M

District M (https://districtm.net) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von District M ist District M mit Sitz in Montreal – 5455 Gaspe Ave #730, Montreal, QC H2T 3B3, Canada. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von District M gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: https://districtm.net/en/page/platforms-data-and-privacy-policy/

Opt-out: https://cdn.districtm.ca/optout.html

 

Doublecklick

Doubleclick (www.doubleclickbygoogle.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Doubleclick ist Doubleclick ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow St Dublin 4 Ireland. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Doubleclick gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Opt-out: https://adssettings.google.com/authenticated?hl=en

 

Indexexchange

Indexexchange (www.indexexchange.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Indexexchange ist Indexexchange mit Sitz in New York – 20 W 22nd  St. Suite 1101, New York, NY 10010. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Indexexchange gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: http://www.indexexchange.com/privacy/

Opt-out: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

 

Media.net

Media.net (http://www.media.net/privacy-policy) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Media.net ist Media.net Advertising Ltd. mit Sitz in Dubai – 107/108, DIC Building 5, Dubai Internet City, Dubai, 215028, United Arab Emirates. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Media.net gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: http://www.media.net/privacy-policy

Opt-out: http://www.networkadvertising.org/choices/

 

OpenX

OpenX (https://www.OpenX.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von OpenX ist OpenX mit Sitz in Pasadena – 888 E Walnut St, 2nd Floor, Pasadena CA, 91101, USA. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von OpenX gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: https://www.openx.com/de_de/privacy-policy/

Opt-out: https://www.openx.com/legal/interest-based-advertising/

 

Pubmatic

Pubmatic (https://www.pubmatic.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Pubmatic ist Pubmatic, Inc. mit Sitz in Redwood City – 305 Main Street, First Floor, Redwood City, California 94063, USA. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Pubmatic gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: https://www.openx.com/de_de/privacy-policy/

Opt-out: https://pubmatic.com/legal/opt-out/

 

Pulsepoint

Pulsepoint (https://www.pulsepoint.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Pulsepoint ist Pulsepoint, Inc. mit Sitz in New York – 360 Madison Avenue, 14th Floor, New York, NY 10017. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Template gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: https://www.pulsepoint.com/privacy-policy

Opt-out: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

 

Reachnet

Reachnet (https://www.reachnet.de) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Reachnet ist Reachnet DE Ltd. mit Sitz in Hamburg – Grindelallee 41, D-20146 Hamburg. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Reachnet gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: http://www.reachnet.de/unternehmen/agb.html

Opt-out: https://adfarm1.adition.com/opt?m=optout&n=73

 

Rubicon Project

Rubicon Project (https://www.rubiconproject.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Rubicon Project ist Rubicon Project, inc. mit Sitz in Playa Vista – 12181 Bluff Creek Drive, 4th Floor, Playa Vista, CA 90094, USA. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Rubicon Project gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: http://www.rubiconproject.com/privacy-policy/

Opt-out: https://rubiconproject.com/privacy/consumer-online-profile-and-opt-out/

 

Primis

Primis (https://www.primis.tech) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Primis ist Primis LTD mit Sitz in 622 Third avenue, McCann New York House

10017 New York City, USA. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Primis gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen:

https://www.primis.tech/wp-content/uploads/2018/02/primisPrivacyPolicy2018.pdf

Opt-out: https://web.archive.org/web/20180116234711/http:/live.sekindo.com/utils/cookieOptOut.php

 

Smaato

Smaato (https://www.smaato.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Smaato ist Smaato Ad Services mit Sitz in Hamburg – Valentinskamp 70, Emporio, 20355 Hamburg, Germany. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Smaato gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: https://www.smaato.com/privacy/

Opt-out: http://www.youronlinechoices.eu

 

 

SmartAdserver

SmartAdserver (https://www.smartadserver.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von SmartAdserver ist SmartAdserver mit Sitz in Paris – 66 Rue de la Chaussée d´Antin, 75009 Paris, France. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von SmartAdserver gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: http://smartadserver.com/company/privacy-policy/

Opt-out: http://www.smartadserver.com/diffx/optout/IABOptout.aspx

 

Sovrn

Sovrn (https://www.sovrn.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Sovrn ist Sovrn Holdings, Inc. mit Sitz in Boulder – 5541 Central Avenue, Boulder, CO 80301. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Sovrn gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: https://www.sovrn.com/privacy-policy-eu/

Opt-out: https://info.evidon.com/pub_info/15620?v=1&nt=0&nw=false

 

Twiago

Twiago (https://www.twiago.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Twiago ist Twiago mit Sitz in Köln – Gustav-Heinemann-Ufer 72b, 50968 Köln. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Twiago gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: http://www.twiago.com/datenschutz/

Opt-out: http://control.twiago.com/privacy.php?lang=0

 

Mopub

Mopub (https://www.mopub.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Mopub ist Twitter, Inc. mit Sitz in San Francisco – 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, Ca 94103. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Moppub gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: https://www.mopub.com/legal/privacy/

Opt-out: https://www.mopub.com/legal/privacy/

 

Inmobi

Inmobi (https://www.inmobi.com) setzt Technologien ein, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Anbieter von Inmobi ist Inmobi Pte Ltd mit Sitz in Bangalore – Embassy Tech Square, Kadubeesanahalli Village Outer Ring Roard, Varthur Hobli, Bangalore 560103. Wenn Sie nicht wollen, dass weiterhin anonymisierte Daten von Inmobi gesammelt werden, klicken Sie bitte unten auf den Opt-out Link. Dieses OptOut-Cookie löscht die bisher gespeicherten Informationen und verhindert ein weiteres Erfassen von Informationen.

Datenschutzbestimmungen: https://www.inmobi.com/privacy-policy

Opt-out: https://www.inmobi.com/page/opt-out/

 

Sonstige/unvorhersehbare Cookies

Aufgrund der Funktionsweise von Internet und Websites ist es möglich, dass wir nicht immer auf die Cookies achten, die durch unsere Banner von Drittanbietern platziert werden. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn unsere Banner eingebettete Elemente wie Texte, Dokumente, Bilder oder Filmclips enthalten, die von einer anderen Partei gespeichert, aber auf oder in unseren Banner angezeigt werden.

Sollten Sie auf dieser Website Cookies finden, die in diese Kategorie fallen, die wir oben nicht erwähnt haben, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit oder kontaktieren Sie direkt diesen Drittanbieter und fragen Sie, welche Cookies platziert wurden, was der Grund dafür war, wie lange der Cookie bestehen bleibt und auf welche Weise Ihre Privatsphäre geschützt wird.

 

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten

Yieldlove betrachtet die Daten der Werbebanner nicht als personenbezogene Daten gemäß geltendem Recht. Ebenso sammeln oder verarbeiten wir keine sensiblen persönlichen Daten wie Daten über Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Gesundheit oder Sexualleben. Darüber hinaus sammeln wir wissentlich auch keine Daten von Kindern unter 12 Jahren.

Wenn Sie die von uns zur Verfügung gestellten Werbebannerdaten korrigieren, aktualisieren oder löschen möchten oder wenn Sie die personenbezogenen Daten, die Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Homepage zur Verfügung gestellt haben, korrigieren, aktualisieren oder löschen möchten, können Sie uns kontaktieren per E-Mail an privacy@yieldlove.com.

Wir nehmen an den Selbstregulierungs-Programmen der European Digital Advertising Alliance (EDAA) teil und halten uns an die EDAA-Prinzipien für Online Behavioral Advertising. Die EDAA fungiert hauptsächlich als zentrale Lizenzierungsstelle für das OBA-Symbol und bietet den Verbrauchern technische Möglichkeiten, Transparenz und Kontrolle über OBA über die Online-Plattform für Verbraucherwahl von youronlinechoices.eu auszuüben. Die EDAA wird von Organisationen auf EU-Ebene geregelt, die die Wertschöpfungskette der OBA in Europa bilden und die europäische Konsistenz in der Vorgehensweise sicherstellen. Klicken Sie hier, um mehr über die EDAA zu erfahren.

 

Anpassungen und Kontakt

Gelegentlich müssen wir Passagen dieser Datenschutzbestimmungen anpassen. Zum Beispiel, wenn wir unsere Website ändern oder wenn sich die Gesetze für Cookies oder Datenschutz ändern. Wir oder unsere Partner können den Inhalt der Aussagen und der Cookies, die ohne vorherige Warnung angegeben werden, jederzeit ändern. Bitte kehren Sie zu dieser Seite zurück, um die neueste Version zu prüfen.

 

4.6.9 Werbung mit IDM Group Frankreich

Wenn Sie aus anderen Ländern als Deutschland, Österreich oder der Schweiz auf die Desktop-Version von www.pons.com zugreifen, nutzt diese Website die Online-Werbung der IDM Group France, Champs-sur-Marne, um Ihnen Anzeigen zu präsentieren, die Ihren Interessen entsprechen. Die entsprechende Anzeige ist mit dem Namen des Anbieters gekennzeichnet, z.B. "Google-Ad". Darüber hinaus hilft uns dieser Service, unsere Website zu verbessern und Ihren Besuch interessanter zu gestalten. Dazu sammeln wir statistische Informationen über Sie, die vom Anbieter verarbeitet werden. Diese Verarbeitung basiert auf Artikel 6 Abs. 1 f) EU-DGSVO und vertritt unser berechtigtes Interesse, Ihre Website zu verbessern und für unsere Produkte und Dienstleistungen zu werben.

 

Cookies & Web Beacons

Anbieter werden automatisch über Ihren Besuch auf unserer Website informiert. Zu diesem Zweck wird ein Web-Beacon verwendet, um ein Cookie auf Ihrem Computer zu platzieren.

Bitte beachten Sie, dass wir weder die Kontrolle über den Umfang der vom jeweiligen Plug-In-Anbieter erhobenen personenbezogenen Daten haben, noch den Zweck der Verarbeitung oder die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten kennen. Je nach Anbieter können Ihre personenbezogenen Daten in Drittländer, z.B. die USA, übermittelt und dort verarbeitet werden.

Es ist möglich, dass ein Anbieter Ihre persönlichen Daten an seine Geschäftspartner, Dritte oder Behörden weitergibt.

Sie können die Installation eines solchen Cookies verhindern.

(i) durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers, die die Installation von Cookies durch Dritte verhindert,

(ii) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Werbung des Anbieters unter dem in den nachfolgenden Anbieterangaben genannten Link,

(iii) oder generell das Blockieren von Cookies unter z.B. http://www.google.com/settings/ads/plugin.

Weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen der Geschäftstätigkeit des Anbieters finden Sie in dessen Datenschutzerklärung. Darüber hinaus erhalten Sie weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungen zum Datenschutz. Sie können auf die Datenschutzerklärung des Anbieters zugreifen, indem Sie dem Link in den Anbieterdetails unten folgen.

 

Sociomantic

Wir verwenden das Drittanbieter-Tool "Sociomantic Sonar" der Sociomantic Labs GmbH, Paul-Lincke-Ufer 39/40, 10999 Berlin (www.sociomantic.com). Sociomantic Sonar liefert zielgerichtete Anzeigen auf Websites seines Partnernetzwerks an Springer.com-Nutzer aus, die unsere Website besucht haben und somit Interesse an bestimmten Angeboten erkennen lassen haben.

Solche zielgerichteten Anzeigen werden auf der Grundlage von Informationen über die bisherigen Besuche der jeweiligen Webseiten angezeigt, die unter anderem in Cookies gespeichert werden, die Sociomantic auf Ihrem Computer platziert. Die Daten in diesen Dateien werden dann bei späteren Besuchen von Websites Dritter für spezifische Produktempfehlungen abgerufen. Das Cookie enthält eine zufällige Identifikationsnummer. Weder diese Nummer noch die Informationen über Ihre bisherige Nutzung der jeweiligen Webseiten können Ihnen als Einzelperson zugeordnet werden. Weder wir noch Sociomantic werden die Informationen über die Besuche mit Ihren persönlichen Daten zusammenführen oder an Dritte weitergeben.

Sie können jedes Tracking durch Sociomantic Sonar verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken und die entsprechende Opt-out-Box aktivieren: https://www.sociomantic.com/privacy/en/. Wenn Sie sich abmelden, wird ein neues Cookie in Ihrem Webbrowser platziert, das die Technologie von Sociomantic auffordert, jegliche Datenerhebung und -verarbeitung in Bezug auf Ihren Webbrowser einzustellen. Sie können sich jederzeit wieder für die Anzeigen von Sociomantic entscheiden, indem Sie das Kontrollkästchen oben deaktivieren. Ihr Opt-out bleibt aktiv, solange das Opt-out-Cookie in Ihrem Webbrowser gespeichert bleibt. Bitte beachten Sie, dass Sie für jeden von Ihnen verwendeten Webbrowser das Kontrollkästchen "Opt-out" aktivieren müssen.

 

Criteo

Wir nutzen den Criteo-Service, um auf unserer Website und den Websites Dritter für frühere Besucher unserer Website zu werben. Criteo-Service wird betrieben von Criteo SA, Rue Blanche, 75009, Paris, Frankreich (http://www.criteo.com/).

Die Anzeigen werden auf der Grundlage von Informationen angezeigt, die in Cookies gespeichert sind, die Criteo auf Ihrem Computer ablegt. Die Textdateien enthalten Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website, insbesondere Produktansichten, die bei späteren Besuchen dieser oder von Websites Dritter für spezifische Produktempfehlungen ausgelesen werden. Das Cookie enthält einen zufälligen Alias. Wenn Sie unsere Website innerhalb eines bestimmten Zeitraums besuchen und unsere Produkte betrachten, kann Criteo Sie anhand des Pseudonyms erkennen. Die Informationen können Ihnen jedoch nicht persönlich zugeordnet werden. Wir oder Criteo werden diese Informationen nicht mit Ihren persönlichen Daten zusammenführen und keine Ihrer persönlichen Daten an Dritte weitergeben. Sie können das Speichern und Verwenden von Informationen in einem von Criteo gesetzten Cookie verhindern, indem Sie auf den folgenden Link http://www.criteo.com/en/privacy-policy klicken und den Controller neben "Opt-Out" auf "ON" schalten.

Wenn Sie sich abmelden, wird ein neues Cookie (Opt-Out-Cookie) in Ihrem Webbrowser platziert, das Criteo anweist, die Datenerfassung von Ihrem Browser und die Auslieferung von Anzeigen einzustellen. Sie können sich jederzeit wieder für die Anzeigen von Criteo entscheiden, indem Sie den Controller auf "OFF" schalten. Bitte beachten Sie, dass diese Konfiguration für jeden Ihrer Browser notwendig ist. Falls alle Ihre Cookies in einem Browser gelöscht werden, ist auch das Opt-Out-Cookie von Criteo betroffen.

 

Google Adwords

Wir verwenden Google Adwords, um auf unserer Website und auf Websites Dritter für frühere Besucher unserer Website zu werben. Google Adwords wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") bereitgestellt.

Die Anzeigen werden auf der Grundlage von Informationen angezeigt, die in Cookies gespeichert werden, die Google auf Ihrem Computer platziert. Die Textdateien enthalten Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website, insbesondere Produktansichten, die bei späteren Besuchen dieser oder von Websites Dritter für spezifische Produktempfehlungen ausgelesen werden. Das Cookie enthält einen zufälligen Alias. Wenn Sie unsere Website innerhalb eines bestimmten Zeitraums besuchen und unsere Produkte betrachten, kann Google Sie anhand des Pseudonyms erkennen. Die Informationen können Ihnen jedoch nicht persönlich zugeordnet werden. Wir oder Google werden diese Informationen nicht mit Ihren persönlichen Daten zusammenführen und nicht an Dritte weitergeben. Sie können das Speichern und Verwenden von Informationen in einem von Google gesetzten Cookie verhindern, indem Sie auf den folgenden Link http://www.google.de/ads/preferences klicken und dort Ihre Einstellungen vornehmen.

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://privacy.google.com/intl/en/# und https://www.google.com/policies/privacy/?hl=de.

 

Microsoft Bing Anzeigen

Wir verwenden Bing Ads, um auf unserer Website und auf Websites Dritter für frühere Besucher unserer Website zu werben. Bing Ads wird bereitgestellt von Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, Washington 98052, USA. Telefon: (+1) 425-882-8080 ("Microsoft").

Die Anzeigen werden auf der Grundlage von Informationen angezeigt, die in Cookies gespeichert sind, die Microsoft auf Ihrem Computer ablegt. Die Textdateien enthalten Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website, insbesondere Produktansichten, die bei späteren Besuchen dieser oder von Websites Dritter für spezifische Produktempfehlungen ausgelesen werden. Das Cookie enthält einen zufälligen Alias. Wenn Sie unsere Website innerhalb eines bestimmten Zeitraums besuchen und unsere Produkte betrachten, ist Microsoft in der Lage, Sie anhand des Alias zu erkennen. Die Informationen können Ihnen jedoch nicht persönlich zugeordnet werden. Wir oder Microsoft werden diese Informationen nicht mit Ihren persönlichen Daten zusammenführen und keine Ihrer persönlichen Daten an Dritte weitergeben.

Sie können die Verfolgung verhindern, indem Sie die entsprechende Einstellung in den Datenschutzoptionen Ihres Browsers wählen oder Cookies deaktivieren. Weitere Informationen über die Sicherheit von Bing Ads finden Sie unter https://secure.bingads.microsoft.com/. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Microsoft finden Sie unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement# oder wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten Microsoft Ireland Operations, Ltd, Attn: Data Protection, Carmenhall Road, Sandyford, Dublin 18, Irland.

 

CJ Affiliate (former Commission Junction)

Wir nutzen Affiliate-Netzwerke von Digital Window Inc. (http://www.affiliatewindow.com), Value Click International Limited (http://de.cj.com) und Zanox.de AG (http://www.zanox.com). Wenn Sie durch eine Werbung auf einer Website, die Teil dieser Affiliate-Netzwerke (Affiliate) ist, auf unsere Website verwiesen werden, wird die Tatsache, dass Sie von dieser Website kommen, aufgezeichnet. Zu diesem Zweck setzt das jeweilige Unternehmen ein Cookie. Wenn Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums einen Kauf auf unserer Website tätigen oder unsere Website erneut besuchen, können die jeweiligen Unternehmen Sie erkennen und Ihre Einkäufe dem Partner zuordnen. Es wird ein zufälliges Pseudonym verwendet, damit diese Informationen nicht mit Ihnen persönlich in Verbindung gebracht werden können. Wir werden diese Informationen nicht mit Ihren persönlichen Daten kombinieren oder an Dritte weitergeben.

Sie können die Verfolgung verhindern, indem Sie die entsprechende Einstellung in den Datenschutzoptionen Ihres Browsers wählen oder Cookies deaktivieren oder das Cookie löschen.

 

 

Facebook Pixel

Wir verwenden das "Facebook Pixel" der Firma Facebook, Inc. 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA ("Facebook"). Der Facebook-Pixel liefert gezielte Anzeigen auf Websites seines Partnernetzwerks an springer.com-Nutzer, die unsere Website besucht haben und somit Interesse an bestimmten unserer Angebote gezeigt haben.

Solche gezielten Anzeigen werden auf der Basis von Informationen über die bisherigen Besuche der jeweiligen Webseiten angezeigt, die unter anderem in Pixeln gespeichert sind, die Facebook auf Ihrem Computer platziert. Die Daten in diesen Dateien werden dann bei späteren Besuchen von Websites Dritter für spezifische Produktempfehlungen abgerufen.

Sie können die Verfolgung verhindern, indem Sie die entsprechende Einstellung in den Datenschutzoptionen Ihres Browsers wählen oder Cookies deaktivieren. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/privacy/explanation oder wenden Sie sich über das Webformular an das für die Datenverarbeitung zuständige Büro Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.

 

4.6.10 Werbevermarktung durch AdDefend

PONS verwendet zur Anzeige von wiedergewonnener Werbung AdDefend, einen Dienst der AdDefend GmbH, Borselstrasse 3, 22765 Hamburg. Dieser Dienst nutzt Cookies mit einer zufallsgenerierten ID, um festzustellen, ob Sie unsere Webseiten schon einmal besucht haben.

Zu diesem Zweck erstellt der Dienst ein pseudonymes Nutzungsprofil unter dieser ID. Sie können der Verwendung dieser Cookies durch AdDefend jederzeit widersprechen, indem Sie die Opt-out-Möglichkeit unter www.addefend.com/de/opt-out/ nutzen. Dieser Opt-out gilt nur für das jeweils von Ihnen genutzte Gerät und verliert zudem seine Gültigkeit, wenn Sie Ihre Cookies löschen.

Zweck des Einsatzes von AdDefend ist es, sicherzustellen, dass Werbung auf unserer Internetseite trotz aktivierten Adblockers in Ihrem Browser angezeigt wird.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO aufgrund der unter 4.6.2 genannten Interessen. Wir haben ein berechtigtes wirtschaftliches Interesse daran, dass auf unserer Internetseite die Werbung unserer Werbekunden richtig angezeigt wird, da wir ansonsten keine Vergütung dafür erhalten.

 

Die Bereitstellung Ihrer Daten für AdDefend ist freiwillig. In der Regel akzeptieren Browser Cookies jedoch automatisch. Sie haben die Möglichkeit, dem Einsatz von AdDefend durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies  zu widersprechen. Wenn Sie einen Opt-Out-Cookie setzen möchten, klicken Sie bitte auf diesen Link: www.addefend.com/de/opt-out/. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie erneut auf diesen Link klicken. Nutzen Sie mehrere Geräte oder Browser, müssen Sie für jedes einzelne Gerät in jedem einzelnen Browser diesen Link anklicken. Sie können die Speicherung von Cookies und somit die Nutzung von AdDefend auch durch Einstellungen Ihres Browsers – wie in 4.6.2 beschrieben – verhindern.

 

4.6.11 Anmeldung mit Ihrem Facebook-Zugang

Wenn Sie Mitglied von Facebook Inc., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland sind, können Sie sich auf unserer Website durch den Button „Mit Ihrem Facebook-Zugang anmelden“ bei uns  anmelden. Zur Anmeldung werden Sie zu Facebook weitergeleitet, wo Sie sich mit ihren Facebook-Nutzungsdaten anmelden können. Bei einer solchen Anmeldung erhalten wir von Facebook Inc. folgende Daten aus Ihrem Facebook-Profil: Benutzername, Name, Vorname. Wir nutzen ausschließlich diese Daten zum Zweck der Registrierung / Anmeldung als Kunde.Zweck der Verarbeitung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Wir haben keinen Einfluss auf die Verarbeitung durch Facebook. Falls Sie mit einer derartigen Datenübertragung zwischen Facebook und uns nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, sich nicht mit Ihrem Facebook-Zugang bei uns anzumelden. Umgekehrt können auch Daten von unserer Website an Facebook Inc. übertragen werden. Rechtsgrundlage für die Übermittlung von oder an Facebook ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Eine Bereitstellung dieser Daten ist freiwillig. Eine Anmeldung mit Facebook ist für einen Vertragsschluss mit uns nicht erforderlich. Die Daten, die wir von Facebook erhalten haben, werden unmittelbar nach Anmeldung wieder gelöscht.

 

4.6.12 Besondere Datenschutzhinweise für das "PONS ONLINE WÖRTERBUCH“

Für unseren Dienst "PONS ONLINE WÖRTERBUCH“ gilt ergänzend zu den übrigen Hinweisen dieser Datenschutzerklärung Folgendes:

 

Wenn Sie sich bei „PONS ONLINE WÖRTERBUCH“ registrieren, dient die Verarbeitung Ihrer Daten der Anlage Ihres Nutzerkontos und Ihres Profils (sog. „Visitenkarte“), damit andere registrierte Nutzer mehr über Sie erfahren können und Kontakt mit Ihnen aufnehmen können, der Erstellung von persönlichen Vokabellisten und der Kennzeichnung Ihrer Beiträge mit Ihrem bei Registrierung frei gewählten Nutzernamen.

 

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, sofern Sie Daten in nicht als Pflichtfelder gekennzeichnete Felder eingegeben haben, Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Die Daten werden gelöscht, sobald Sie Ihr Benutzerkonto löschen. Die Daten werden spätestens gelöscht, wenn Sie sich 4 Jahren lang nicht eingeloggt haben, es sei denn die Einträge sind urheberrechtlich relevant. In diesen Fällen gelten die Fristen nach Urheberrechtsgesetz.

 

Empfänger der Daten sind neben den oben genannten Empfängern auch alle anderen registrierten Nutzer von „PONS ONLINE WÖRTERBUCH“, die Ihre Daten auf Ihrer „Visitenkarte“ und Ihre Beiträge einsehen können.

 

Eine Verarbeitung Ihrer Daten ist nicht vorgeschrieben. „PONS ONLINE WÖRTERBUCH“ kann auch ohne die Angabe zusätzlicher Daten erfolgen. Für eine Registrierung im „PONS ONLINE WÖRTERBUCH“ ist mindestens die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Nutzernamens zum Versand einer Anmeldebestätigung erforderlich und damit Sie sich später mit Ihrem Nutzernamen anmelden können. Als Benutzername können Sie auch ein Pseudonym wählen. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Registrieren Sie sich nicht, so können Sie viele Funktionen des „PONS ONLINE WÖRTERBUCHS“ nicht nutzen (z.B. Veränderung oder Hinzufügen von Wörterbucheinträgen, Nutzung von Foren, Teilen von Beiträgen, Speicherung persönlicher Vokabelliste).

 

 

5. Rechte der Betroffenen

Werden Ihre Daten von uns verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu. Alle diese Rechte können Sie per E-Mail an kundenservice@pons.de oder an die unter den Ziffern 2 und 3 genannten Adressen geltend machen.

 

5.1  Recht auf Auskunft und Datenübertragbarkeit

Sie haben nach Art. 15 DSGVO das Recht, von uns Auskunft darüber zu verlangen,

Sie haben nach Art. 21 DSGVO das Recht, Ihre uns aufgrund einer Einwilligung oder eines Vertrages übermittelten Daten zu erhalten, sofern die Verarbeitung automatisiert erfolgt. Wenn Sie wünschen und dies technisch möglich ist, übermitteln wir diese Daten an einen Dritten.

 

5.2 Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder unter Umständen auf Vervollständigung Ihrer Daten gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die Daten, die Sie betreffen, unrichtig bzw. unvollständig sind (Art. 16 DSGVO).

 

5.3 Recht auf Löschung oder Sperrung

Sie haben das Recht, dass wir Ihre Daten unter den Voraussetzungen von Art. 17 DSGVO löschen oder nach Art. 18 DSGVO sperren. Wenn Sie Ihr Kundenkonto beim Verlag löschen, löschen wir Ihre Daten, soweit wir nicht zu einer Speicherung zur Erfüllung noch nicht abgewickelter Verträge, zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen oder zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen berechtigt sind.

 

5.4 Recht auf Widerspruch

Soweit wir Daten zur Wahrung unserer Interessen ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO verarbeiten, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Legen Sie Widerspruch ein, so werden wir die betroffenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Durchsetzung von Rechtsansprüchen.

 

Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Sie können dem Versand von Werbe-E-Mails jederzeit kostenlos widersprechen, indem Sie z.B. auf den entsprechenden Abmelde-Link am Ende einer Werbe-E-Mail klicken. Ein Widerspruch führt auch dazu, dass Sie keine Newsletter nach 4.5 mehr erhalten.

 

5.5 Recht auf Widerruf einer Einwilligung

Wenn Sie in die Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann in einer E-Mail an kundenservice@pons.de erklärt werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf nicht berührt. Ihre Daten wer-den wir dann löschen, es sei denn, wir sind zur Verarbeitung gesetzlich berechtigt oder verpflichtet.

 

5.6 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Es steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere beim Landes-beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Königstrasse 10a, D-70173 Stuttgart, zu.

 

6. Links

Sofern wir auf unseren Internetseiten mit Hilfe von Links auf Internetseiten verweisen, die nicht von uns betrieben werden, sind wir für die Einhaltung von Datenschutzbestimmungen auf diesen Internetseiten nicht verantwortlich.

 

7. Sicherheit

Personenbezogene Daten, die zwischen Ihnen und uns über unsere Internetseiten ausgetauscht werden, werden grundsätzlich über verschlüsselte Verbindungen übertragen. Zudem treffen wir technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei einer Kommunikation per E-Mail die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden kann, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

Stand: 01.10.2018