Gro̱ß- als Erstglied zusammengesetzter Substantive; drückt aus,

1.

■ -aktion, -aktionär(in), -alarm, -angriff, -auftrag, -betrieb, -bildschirm, -demonstration, -ereignis, -fahndung, -feuer, -flughafen, -gemeinde, -grundbesitz, -grundbesitzer(in), -handel, -investition, -kauffrau, -kaufmann, -konzern, -kraftwerk, -küche, -kunde, -kundgebung, -leinwand, -markt, -maß, -offensive, -packung, -produktion, -projekt, -raum, -razzia, -rechner, -schanze, -tat, -verdiener(in)

3.

■ -format, -klima, -koalition, -oktav, -quart, -schifffahrtsweg, -segel

4.

■ -eltern, -mama, -neffe, -nichte, -onkel, -papa, -tante

der Gro̱ß·schiff·fahrts·weg, der Gro̱ß-Schiff·fahrts·weg

gro̱ß·kli·cken, gro̱ß kli·cken VERB mit Objekt jd klickt etwas groß EDV (Bild, Fenster)

■ -aue, -bruch, -deich, -flut, -haff, -kahn, -mündung, -Neiße-Linie, -Spree-Kanal

Bindestrich- und Großschreibung → R 3.7, 4.21

Vermissen Sie ein Stichwort im Rechtschreibwörterbuch?

Schicken Sie es uns - wir freuen uns über Ihr Feedback!

Seite auf Deutsch | Български | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文